"Die Alm - Promischweiß und Edelweiß": Die HighlightsUnd ein Familienfoto! Nelke und ihre Helfer.,Zum Voting: Wer soll "Die Alm" gewinnen? Hier geht's zum "Die Alm"-Special

"Die Alm": Das Kalb ist da und Rolf bläst Därme aus

02.09.2011 > 00:00

© ProSieben

Nachwuchs bei "die Alm": Die Kuh "Nelke" hat ihr Kalb bekommen. Manni Ludolf und Rolf Scheider haben gerade Wache gehalten bei der Kuh, als es plötzlich los ging. Rolf bekam Panik "Oh Gott, was machen wir jetzt? Meine Güte, ich bin ganz aufgeregt!", aber Manni bleibt ruhig. Er war schon einmal bei einer Kalb-Geburt dabei und sagt Rolf ganz ruhig, dass er den Alm-Öhi holen soll.

Dann geht alles ganz schnell. Gemeinsam ziehen sie das Kälbchen raus, rubbeln es mit Stroh ab und geben es dann zur Mutter, damit die das Kalb sauber lecken kann.

Leider war ausgerechnet Kuhflüsterer Carsten Spengemann (38) in dem Moment unterwegs, um eine Tagesaufgabe zu lösen. Darum konnte er bei der Geburt nicht dabei sein, kam "gefühlt fünf Minuten zu spät!"

Manni Ludolf durfte später zur "Muhprobe" von "die Alm". Er musste genau die Sachen essen, bei denen sich Tessa am Tag zuvor geweigert hatte, sie zu essen. Also Rückenmark vom Rind, Stierhoden, Schweinegehirn und geronnenes Blut. Manni haut - sehr zur Überraschung der Moderatoren - richtig rein, verschlingt die Speisen praktisch. Janine Kunze sagt, sie könne gar nicht hinsehen. Manni aber behauptet, er findet die Sachen sogar richtig lecker. "Ein wenig Salz könnte noch dran, sonst ist es echt lecker!" Am besten gefällt ihm der Stierhoden, den fand er richtig lecker.

Später ruft der Alm-Öhi die Bewohner zusammen: heute steht Wurst herstellen auf dem Plan. Dafür müssen erst einmal Schweinedärme geleert werden. Selbst die resolute Kathy Kelly dreht sich da mit einem angewiderten "Bäääääh!" weg, denn die Därme stinken bestialisch. Allerdings packt sie dann doch fleißig mit an und leert den Darm. Danach muss der Darm einmal durchgepustet werden, um wirklich sauber zu sein. Das macht dann tatsächlich Rolf Scheider. Er ist begeistert von der seidigen Haptik des Darms "Man fasst ja selten so einen Darm an." Unter lautem Gelächter von Kathy Kelly bläst er den Darm aus. Später war es dann gar nicht so schlimm für Rolf: "Ich liebe das Ausblasen! Ich könnte das den ganzen Tag machen, ich könnte Metzger werden!"

Zum Voting: Wer soll "Die Alm" gewinnen?

Hier geht's zum "Die Alm"-Special

TAGS:
Lieblinge der Redaktion