Die Bachelorette 2017: Herbe Enttäuschung für David Friedrich

27.07.2017 > 18:50

„Die Bachelorette“ sucht wieder den Mann fürs Leben. Ab dem 14. Juni 2017 startet die neue Staffel auf RTL und HIER haben wir alle News  zur „Bachelorette 2017“.

27. Juli

 

Herbe Enttäuschung für David Friedrich

Für die Zuschauer war schon ziemlich früh während der aktuellen "Bachelorette"-Staffel klar, dass eigentlich nur David Friedrich das Rennen um Jessica Paszka machen kann. Anscheinend sogar, bevor es die Beauty selbst merkte: „Aber ich war mir nie zu Hundert Prozent sicher. Am Ende hat mein Herz einfach entschieden“, so Jessi im Interview mit "Guten Morgen Deutschland". Ein Satz, den ihr Auserwählter so kurz, nachdem das Finale ausgestrahlt wurde und endlich alle wissen, dass er und Jessica ein Paar sind, sicher nicht gerne hört. Dennoch planen er und Jessica nun zusammenzuziehen. Scheint also, als könnte David Friedrich diesen Rückschlag verkraften und freue sich auf die gemeinsame Zukunft mit der Bachelorette. Mal schauen, wie lange diese Zukunft andauert...

27. Juli

 

Johannes sorgt mit GNTM-Flirt für Bachelorette-Skandal

Mit dieser Aktion hat er sich bei RTL offenbar keine Freunde gemacht: Bachelorette-Kandidat Johannes Haller wurde kurz vor Ausstrahlung des Finales beim Fremdflirt mit einem GNTM-Model erwischt - und dass obwohl er offiziell im TV noch um Jessica Paszkas herz buhlt. RTL fand diesen unfreiwilligen Spoiler so gar nicht witzig. Denn damit hat Johannes ja zumindest schon mal verraten, dass er nach der Sendung offenbar nicht mit Jessica zusammengeblieben ist - falls er die letzte Rose überhaupt bekommen hat. Der Sender hat deshalb eine harte Strafe erlassen: Für den umtriebigen Finalisten ist das Public Viewing gestrichen. Ein Insider zu "Bild": "Alle sind sauer. Die Verantwortlichen haben das offizielle Public-Viewing mit Johannes gestern abgesagt, es heißt, dass auch Folgejobs von ihm gestrichen werden sollen."

26. Juli

 

David Friedrich verunsichert Bachelorette-Fans vor dem Finale

Bachelorette 2017: Spricht David Friedrich hier von der Trennung? - Die Fans der Bachelorette und die von David Friedrich sind in Happy End-Stimmung. Das große Finale rückt an und theoretisch kann nur David derjenige sein, der am Ende der Show mit Jessica Paszka zusammen nach Hause geht. Ein Post bei Instagram lässt diese Hoffnung allerdings ganz schön wackeln. "Man kriegt im Leben nicht immer das was man will und man kann rein gar nichts erzwingen! Schon gar nicht die Liebe! Schaut nach vorne und genießt die schönen Zeiten", schreibt er zu einem Foto von sich, wo er einen Glücksbringer zeigt, den Domenico de Cicco ihm gegeben hat.

25. Juli

 

Muss Niklas Schröder als erstes das Finale verlassen?

Bachelorette 2017: Muss Niklas Schröder noch vor dem Finale gehen? - Wer bei "Die Bachelorette" am Schneidetisch ist, muss immer darauf achten, dass der Schnitt nichts darüber verrät, wer die nächsten Rosen bekommt. Schon Kleinigkeiten können hier viel verraten. Und so zeigt uns auch der Trailer für die letzte Folge, dass Niklas Schröder wohl nicht zu den letzten beiden Kandidaten gehören wird.

Bachelorette - FinaleRTL

So veröffentlichte RTL dieses 3er Foto, dass die Jungs in recht festlichem Look zeigt. Niklas Schröder mit blauer Smokingjacke, Johannes Haller in hellgrauem Anzug und David Friedrich in dunklerem Grau (siehe Foto). Hier geht es ziemlich eindeutig um die letzte Nacht der Rosen vor dem Finale. Im TV-Trailer sehen wir Johannes allerdings nochmal ein bisschen festlicher im weißen Anzug. Hier geht es offenbar wirklich um die allerletzte Rose. Auch David sehen wir noch einmal in bester Abendgarderobe. Er trägt einen klassischen schwarzen Smoking. Nur Niklas Schröder sehen wir nicht in einem zweiten formellen Look.

24. Juli

 

Hat Jessica Paszka sich verlobt?

Jessica Paszka weiß schon, wie sie für Aufregung sorgt. Bei Snapchat postete sie ein Foto ihrer linken Hand. Am Ringfinger sehen wir einen goldenen Ring mit einem Diamanten in der Mitte. Es ist vielleicht nicht unbedingt der ganz typische klassische Verlobungsring, aber grundsätzlich ist das Design durchaus verdächtig.

Ist die Bachelorette verlobt?

Die Dreharbeiten zu "Die Bachelorette" wurden bereits vor einigen Wochen abgeschlossen und das schließt auch das Finale mit ein. So gesehen könnte die Beziehung rein theoretisch, wenn auch im Schnelldurchlauf, durchaus schon so weit sein, dass Jessica Paszka sich mit ihrem Gewinner verlobt hat. Praktisch hingegen ist es eher unwahrscheinlich. Denn nach Drehschluss herrscht höchste Geheimhaltungsstufe. Und so dürfen sich auch die Bachelorette und ihr Gewinner nicht so richtig sehen. Es könnte sie schließlich jemand erkennen.

21. Juli

 

War Sebastians Show-Teilnahme nur ein Fake?

Er war einer der Favoriten für den Platz an Bachelorette Jessica Paszkas Seite. In der vergangenen Folge flog Sebastian Fobe jedoch raus und überrascht jetzt mit einem Geständnis: "Die Frau für mich war sie nicht", so Sebastian im Interview mit dem "OK"-Magazin. Es habe nie wirklich geknistert zwischen ihm und Jessica, fuhr er fort. Verletzter Stolz oder war wirklich alles nur Fake? Das weiß wohl nur Sebastian selbst. Die Fans der Show sind jedenfalls enttäuscht, dass der Hannoveraner gehen musste.

20. Juli

 

Niklas Schröder, Johannes Haller und David Friedrich gehen mit Jessica Paszka auf die Dreamdates

Da gab es kurz vor dem Finale dann doch noch mal eine Überraschung. Wer angesichts der letzten Folgen nicht David Friedrich als Gewinner und Sympathieträger gesehen hat, der schlug sich zumiest auf die Seite von Sebastian Fobe. Der sportliche Hühne aus Hannover hatte schon in der ersten Folge viele Sympathien auf seiner Seite, doch er sollte nicht auf die Dreamdates gehen können. Schon vor der großen Vierer-Entscheidung schickte Jessica Paszka auch Domenico de Cicco nach Hause. Bei einem Dinner gab es als Dessert eine Rose, allerdings nicht für ihn.

18.Juli

 

Sind sie noch ein Paar?

Wer in diesem Jahr der Gewinner bei „Die Bachelorette“ wird, ist nach dem Ausschlussverfahren relativ einfach zu erahnen. Es sei denn natürlich, es kommt wirklich noch eine ganz überraschende Wende. Spannender als die Auflösung, wer die letzte Rose bekommt, ist mittlerweile die Frage danach, ob Jessica Paszka und ihr Rosenkavalier noch zusammen sind. Gemessen an den vorherigen Staffeln der "Bachelorette" stehen die Chancen immerhin gar nicht so schlecht. Die letzten beiden Bacheloretten waren beide noch eine ganze Weile nach der Show miteinander zusammen. Im Video lösen wir die Frage ob das bei Jessica Paszka auch der Fall sein wird, exklusiv vorab bei inTouch Online auf!

 

18. Juli

 

Schwuler Kandidat schaffte es mindestens unter die Top 8

 Insgesamt drei Kandidaten hab der schwule DJ Steve Es bei der Bachelorette wiedererkannt, weil er etwas mit ihnen hatte. Das birgt gleich an mehreren Enden Zündstoff. Zum einen verschlechtert jemand die Chancen der anderen Kandidaten, der selbst gar kein Interesse an der Bachelorette hat. Zum anderen wirft es natürlich auch ein schlechtes Bild auf die TV-Landschaft, dass überhaupt in Erwägung gezogen werden muss, sich selbst für eine Show so zu verstellen. Das macht auch DJ Steve Es traurig, was vielleicht auch der Grund für seine Enthüllung ist: "Mich macht das richtig traurig, dass homosexuelle Männer sich für Heteros ausgeben müssen um im Fernsehen Karriere zu machen. Jeder sollte so sein wie er ist und sich nicht verstecken müssen."Während man bislang davon ausging, dass eine solche Scharade nicht lange gut gehen könnte und im späteren Verlauf nur noch Kandidaten dabei sind, die schon eher Interesse an Bachelorette Jessica Paszka haben, lässt Steve Es nun die Bombe platzen. Gegenüber inTouch Online verrät er, dass einer der drei schwulen Kandidaten es bis unter die Top 8 geschafft hätte. 

18. Juli 2017

 

Hat die Bachelorette etwa schon geheiratet?

Jessica Paszka im Brautkleid - was ist da los? Noch hat sie sich ihren Traummann offiziell doch noch gar nicht ausgesucht. Macht auch nichts - denn genau dazu dient die Braut-Show in weiß. In Anmutung einer Heirat isst und feiert die in der kommenden Folge mit den verbliebenen fünf Männern. Doch zwischen Hauptgang und Nachtisch schmeißt sie beim Hochzeits-Dinner direkt mal einen der Rosenkavaliere raus. Hat er ihr in der vorherigen Challenge etwa nicht das passende Brautkleid ausgesucht? Die Feier-Stimmung hebt die Ausstiegs-Nachricht jedenfalls nicht gerade. Hoffen wir mal, dass die echte Hochzeit von Jessica Paszka frühlicher wird...

13. Juli 2017

 

Marco Cerullo, André Senft und Arnold Till bekommen keine Rose

Keine große Überraschung in Folge 5. Jessica Paszka setzte ihren Fokus weiter auf Sebastian Fobe, Johannes Haller und David Friedrich. Dass von diesen Dreien keiner gehen musste, war eigentlich zu erwarten. Mit letzteren beiden verbrachte die Bachelorette immerhin jeweils einen Abend miteinander. Marco Cerullo, André Senft und Arnold Till waren bis zuletzt auch eindeutig die Kandidaten, mit denen Jessica Paszka zwar gut klar kam, doch einen besonderen Bezug schien sie zu ihnen nicht bekommen zu haben. 

12. Juli 2017

 

Erster Bachelorette-Sex in Folge 5?

Bachelorette 2017: Trailer deutet ersten Sex mit David Friedrich an - Der erste Kuss mit Johannes Haller ist geschehen und es scheint, als würden jetzt endlich so richtig die Hemmungen fallen. Wir sehen in der Vorschau für die fünfte Folge, dass Sebastian Fobe nun langsam aufwacht und auch mal etwas aktiver den Körperkontakt sucht. Johannes Haller, Knutscher Nr. 1, versucht sein Glück ein zweites Mal, doch Jessica Paszka zögert. Richtig heiß scheint es allerdings mit David Friedrich herzugehen. Der scheint ein abendliches Einzeldate zu haben. Mit gewohnt flapsigem Ruhrpott-Charme sagt David zu Bachelorette Jessica Paszka: "Ich bleib hier." Als nächstes zeigt der Trailer die anderen aufgebrachten Kandidaten, die sich augenscheinlich über den Verbleib von David wundern und nervös werden. "Man wacht mit Gefühlen auf, wo man sagt: 'Lass uns alles hinschmeißen'", sagt Johannes Haller. "Ich konnte kaum pennen. Ich fick' hier jeden Tag meinen Kopf für 'ne Frau", flucht Niklas Schröder.

6.Juli 2017

 

Michael Bauer und Bastian bekommen keine Rose  

Wer hätte das gedacht? Vor der Kamera machte Michael Bauer eine recht gute Figur, als Vize-Mr. Germany auch kein Wunder. Doch zwischen ihm und Jessica Paszka ist so gut wie gar nichts passiert. Die Gespräche schafften es nicht über das Level von Smalltalk hinaus zu kommen. Auch übte Jessica häufiger Kritik daran, dass er für ihren Geschmack etwas zu überstylt ist. Und prompt war es für den Augsburger Schönling auch schon vorbei. Auch Rosen-Anwärter Bastian ging in der vierten Folge leer aus. Auch ihn sahen wir selten mit Jessica Paszka. Und es wirkte auch so, als habe die Bachelorette von Anfang an kein so wirkliches Interesse an dem Entertainer gehabt. Also war es auch hier nicht unbedingt überraschend, dass er gehen musste.

 

4. Juli 2017

 

Jessica Paszka lädt Sebastian Fobe zu einem heißen Haram-Date in Folge 4

Das klingt doch mal vielversprechend. Ein Einzeldate mit wenig Kleidung und dann auch noch mit einem absoluten Publikumsliebling. Jessica Paszka lädt Sebastian Fobe zum Date im Haram, wo direkt die Hüllen fallen und es Jessica die Sprache verschlägt. Er darf die Bachelorette später massieren und kommt ihr dabei näher, als die meisten anderen Kandidaten. 

Die meisten anderen müssen sich in den Gruppendates beweisen. Zwar fällt es hier schwerer die Aufmerksamkeit der Bachelorette zu gewinnen, doch dafür gibt es im rasanten Buggy-Rennen jede Menge Action. Der Ton zwischen den Kandidaten verschärft sich und der Konkurrenzkampf bricht endlich los.

 

30. .Juni 2017

 

David Friedrich: So sah der Bachelorette-Liebling früher aus  

Huch, was ist das denn für ein Milchbubi? Mit einem Gesicht so glatt wie das von Justin Bieber schaut uns hier ein Emopony entgegen, wie man ihn zuletzt auf den Seiten von Myspace gesehen hat.

Heute trägt er einen auffälligen Schnurrbart und die Haare sind kürzer. Insgesamt ist aus dem Bubi eine wahre Rockstar-Erscheinung geworden. Und offenbar kommt sien neuer Look auch ganz hervorragend bei Bachelorette Jessica Paszka an. David Friedrich hat sich ganz schön gemacht in den letzten Jahren.

 

29.Juni 2017

 

Vier Kandidaten verlassen in der 3. Nacht der Rose die Villa

Noch bevor Jessica Paszka sich genauere Gedanken machen konnte, wer gehen muss und wer nicht, suchte bereits Kandidat René das Gespräch mit ihr in der 3. Nacht der Rose. Er ist offen und ehrlich und sagt ihr geradewegs, dass sie einfach nicht sein Typ sei. Auch Manuel legte offenbar ebenfalls nicht den größten Wert auf eine weitere Rose und verabschiedete sich von der Bachelorette.  Und doch gab es noch zwei weitere Kandidaten, die ihre Sachen auf den Wunsch der Bachelorette packen mussten. So ging Alex in den Tagen zuvor direkt auf Flirtkurs, als "Gärtnerin" Nina die Villa betrat. Nicht so klug. Das wurde direkt bestraft. Er bekam keine Rose. Auch Lukasz ging leer aus und musste nach Hause.

 

29. Juni 2017

 

Drei Kandidaten sollen schwul sein

20 Single-Boys suchen bei „Die Bachelorette“ die große Liebe. Drei der Kandidaten sollen aber gar nicht hetero sein! Ein schwuler DJ behauptet nämlich, mit drei Bachelorette-Jungs was gehabt zu haben.

DJ Stefan Wagner habe mit einem der Kandidaten auf dem Kölner CSD gefeiert. „Einen habe ich auf dem CSD 2015 in Köln kennengelernt und gut mit ihm abgefeiert. Den zweiten kenne ich aus den Berliner Clubs und den dritten habe ich mal hier in Hamburg kennengelernt. Wir waren für dasselbe Event gebucht“, sagte Stefan Wagner gegenüber „NOIZZ“.

„Den einen oder anderen Kandidaten habe ich selber schon sehr intensiv kennen lernen dürfen und kann definitiv behaupten, dass sie definitiv nicht heterosexuell sind. Persönlich kenne ich vier Kandidaten. Ich muss dazu sagen, dass ich schon sehr lange Single bin und über die Jahre viele Dates hatte. Mit drei Typen aus der aktuellen Staffel hatte ich sogar was“, behauptet er weiter.

29. Juni 2017

 

Bachelorette hat gegen Fußball keine Chance

„Die Bachelorette“ hat in der vergangenen Woche noch einen Rekord von mehr als 16 Prozent eingefahren.

In dieser Woche sah das anders aus, denn der Marktanteil ist regelrecht abgestürzt – was diesmal aber vermutlich an der starken Konkurrenz durch Fußball lag. Die neue Ausgabe der Kuppelshow wollten nur noch 1,11 Millionen junge Zuschauer sehen, wie „dwdl“ schreibt. Der Marktanteil lag bei 12,5 Prozent – rund 4 Prozentpunkte weniger als noch 7 Tage zuvor.

28. Juni 2017

 

Eine dreifache Beichte und eine heiße Gärtnerin in Folge 3

In der dritten Folge nimmt der Kampf um Bachelorette Jessica Paszka so langsam Fahrt auf. Drei Kandidaten werden Jessica mit einer unangenehmen Wahrheit konfrontieren. Ob hier mehr zum Männer-Sex in der Villa verraten wird? Auch an den Tagen darauf, geht es für die Kandidaten weiter hoch her. Eine Freundin von Jessica Paszka tarnt sich als sexy Gärtnerin und geht in die Villa. Einige der Jungs gehen direkt auf Flirtkurs, ohne zu wissen, dass es ein Test der Bachelorette ist. Besonders Alex könnte sich hier um seine dritte Rose bringen. Er ist schon in der ersten Nacht der Rose nur geradeso weitergekommen und ergreift nun ausgerechnet als erster die Initiative bei der heißen Fake-Gärtnerin. Kandidat Johannes Haller geht mit Jessica beim Einzeldate zum Golfen und alles deutet darauf hin, dass sie den ersten Bachelorette-Kuss haben werden.

27. Juni 2017

 

Der erste Kuss von Jessica Paszka

Für André, René, Michi, Domenico, Lukasz und Sebastian geht es in andalusischer Tracht zum spanischen Oktoberfest. Die perfekte Gelegenheit, ausgiebig mit Bachelorette Jessica Paszka zu feiern, zu tanzen und zu flirten.  Domenico tanzt sich in Rage und ist ganz klar auf Körperkontakt aus, doch auch Sebastian will den Abend nicht ungenutzt verstreichen lassen.

Johannes Haller -Erster Kuss?

Bachelorette 2017: Bekommt Johannes Haller den ersten Kuss?

Später geht es für Johannes im Ferrari zum Einzeldate. Während Jessica Paszka aufs Gaspedal drückt und Johannes versucht, der Bachelorette beim Golfen näher zu kommen, machen sich die verbleibenden Kandidaten in der Villa trübe Gedanken. Denn eine weitere Frau erscheint plötzlich auf der Bildfläche. Eine attraktive Gärtnerin stellt die jungen Singlemänner auf die Probe.

Bachelorette 2017: Gute Quote zum Staffel-Start

Bachelorette 2017: Die Kandidaten Michael, Jens und Martin sind raus

Damit den Herren der verdrehte Kopf wieder gerade gerückt wird, schickt Bachelorette Jessica die Jungs ins Bootcamp. Doch das sorgt bei den Verlierern für richtig schlechte Stimmung und Stress unter den Konkurrenten. Dann bekommen auch noch Zweifel auf, während es einen Bachelorette-Kandidaten gibt, der es sich schon jetzt in der Favoritenrolle bequem macht. Bekommt er auch den ersten Kuss von Jessica Paszka? Die dritte Folge der „Bachelorete 2017“ klingt definitiv vielversprechend.

23. Juni 2017

 

Die Kandidaten Michael, Jens und Martin sind raus 

Für drei weitere Kandidaten ist es jetzt schon vorbei. In der zweiten Nacht der Rose gab es für sie kein Blümchen. Besonders Michael Böhm ging mit einer schwierigen Vorgeschichte ins Rennen und hatte damit direkt schlechte Karten. Dass er mit 25 Jahren bereits drei Kinder hat, sei für Jessica Paszka schwierig, aber kein Hindernis gewesen. Dass er sich von der Mutter seiner Kinder erst vor wenigen Monaten getrennt hat, war da vielleicht etwas schwieriger. Und so musste Michael in der zweiten Nacht der Rosen die Villa in Andalusien verlassen.

22. Juni 2017

 

Bachelorette holt Mega-Quote!

Obwohl Fußball im ZDF lief, konnte das der Bachelorette nichts abhaben: Die Kuppelshow bei RTL hat sensationelle Quoten geholt!

Seit der Neuauflage im Jahr 2014 hat „Die Bachelorette“ den bisher höchsten Marktanteil geholt. Insgesamt 16 Prozent der jungen Zuschauer sahen die zweite Episode, wie „dwdl“ berichtet. 2,01 Millionen Zuschauer saßen demnach vor dem Fernseher und haben die erstes Dates von Jessica Paszka und den Single-Männern verfolgt.

20. Juni 2017

 

Bachelorette-Vorschau: Jessica Paszka datet unter dem Motto 50 Shades of Grey

Es wird heiß bei der „Bachelorette 2017“. In der ersten Folge hatte sich Jessica Paszka erstmals einen ersten Eindruck verschafft, was so insgesamt an Flirt-Material vorhanden ist. Doch schon in der zweiten Folge geht es ran an die Bouletten. Jessica Paszka checkt zuerst beim Speeddating, welcher Kandidat sie im Schnelldurchlauf überzeugen kann. Anschließend geht es zum ersten Einzeldate der Staffel, bei dem die „Bachelorette“ ihren Auserwählten mit Schokolade und spanischem Wein verführen will. Um dann beim Date mit vier Jungs auf einmal unter dem Motto „50 Shades of Grey“ mal auszutesten, was die Herren beim Sex bevorzugen. Für Sexappeal dürfte morgen Abend um ab 2015 Uhr bei RTL also gesorgt sein, wenn „Die Bachelorette“ auf Männerfang geht.

15. Juni 2017

 

Drei Kandidaten wurden von "Bachelorette" Jessica Paszka nach Hause geschickt

Nicht alle Herren konnten "Bachelorette" Jessica Paszka überzeugen. Schon in der ersten Folge schickte sie drei Kandidaten nach Hause: Julez, Julian und Alexandre.

Bachelorette 2017: Kandidat Julian Diebold spielt ein falsches Spiel mit Jessica Pazska!

Bachelorette 2017: Kandidat Julian Diebold spielt ein falsches Spiel mit Jessica Pazska!

"Die Bachelorette": Dieser Kandidat steht auch auf Männer!

"Die Bachelorette": Dieser Kandidat steht auch auf Männer!

 

Gute Quote für die "Bachelorette 2017" zum Staffel-Start

Im letzten Jahr pausierte "Die Bachelorette", weil die Quoten eher bescheiden ausfielen. Doch der Start der aktuellen Staffel kann sich definitiv sehen lassen. Wie "dwdl" berichtet, haben bei der ersten Folge mit Jessica Pszka als "Bachelorette"  1,80 Millionen Leute eingeschaltet. Trotdem lag die RTL-Kuppelshow mit ihre Marktanteil von 14,2 Prozent hinter "„Aktenzeichen XY … ungelöst".

13. Juni 2017

 

Bachelorette 2017: Siet sich Lukasz Wistuba als Gewinner?

Jessica Paszka wird die Rosen verteilen und Kandidat Lukasz Wistuba scheint sich schon im Vorfeld seiner Sache sehr sicher zu sein. So sicher, dass er sich offenbar bereits als Gewinner der Show sieht. RTL gegenüber hat Lukasz Wistuba siegessicher klargestellt: „Durch meine charismatische, charmante, offene, natürliche und authentische Art sollte sich die Bachelorette für mich entscheiden.“ Das klingt nach einer glasklaren  Haltung. 

 

Bachelorette Jessica Paszka will knutschen

Keine halben Sachen für Jessica Paszka. Die Bachelorette 2017 hat schon vorab klargestelt, dass sie durchaus auch dem ein oder anderen Kandidaten näher kommen möchte. "Closer" gegenüber hat Jessica Paszka verraten, dass sie auf jeden all knutschen will: "Um herauszufinden, ob mir ein Mann wirklich gefällt, muss ich ja auch ein bisschen mit ihm rumknutschen." Es könnte also heiß werden bei der diesjährigen Staffel der Bachelorette. 

Bachelorette Jessica Paszka

Die Bachelorette 2017:  RTL betätigt Jessica Paszka

Bachelorette 2017: Diese Kandidaten schließt Jessica Paszka aus

08. Juni 2017

 

Bachelorette 2017: Kandidat Michael Böhm ist Vater von drei Töchtern

Mit 25 Jahren ist Michael böhm, Leiter einer Supermarktfiliale, bereits dreifacher Vater. Drei kleine Töchter hat er aus seiner letzten Beziehung. Sieben Jahre war er mit der Mutter seiner Kinder zusammen. Für die Trennung scheint er sich selbst große Vorwürfe zu machen. "Leider ist die Beziehung auseinandergegangen, weil Männer nicht die intelligentesten Geschöpfe der Welt sind. Die wissen meist erst, dass sie eine Traumfrau hatten, wenn es viel, viel zu spät ist", klagt er in seinem Bewerbungsvideo bei der Bachelorette. Ob das so gut bei Bacheorette Jessica Paszka ankommt?

Michael Böhm hat drei Töchter

06. Juni 2017

 

Bachelorette 2017: Domenico de Cicco war schon Kandidat bei "Next Please" 

Bei "Next, Please!" posierte der eitle Frankfurter schon 2014 vor den TV-Kameras. Dort ließ Domenico de Cicco anfangs noch nicht so den Macho raushängen, wie in den ersten Trailern von "Die Bachelorette". So viel er augenscheinlich auch wert auf sein eigenes Äußeres legt, sagte er in der RTL II Show noch, dass es ihm bei seiner Traumfrau gar nicht so wichtig sei. "Es muss einfach passen", sagte Domenico de Cicco schulterzuckend. Am Ende der Show gab es noch einen innigen Kuss mit seiner Gewinnerin Anne, der verrät, dass Domenico offenbar nicht sparsam beim Einsatz seiner Zunge ist. Wie lange es mit Anne jedoch gehalten hat, ist derweil nicht überliefert. 

Domenico de Cicco suchte schon bei "Next Please" nach der Liebe

 Schon vor der Staffel von "Die Bachelorette 2017" gab Domenico de Cicco übrigens schon Hinweise darauf, dass Jessica Paszka möglicherweise gar nicht so sein Fall sein könnte, da er nicht auf "laute" Frauen stehe. 

 

 

Diese Beauty OPs hat Jessica Paszka schon hinter sich

Waren Anna Hofbauer und Alisa Persch doch eher vom Typus Wunschschwiegertochter, ist neu-Bachelorette Jessica Paszka schon ein ganz anderes Kaliber. Sie ist nicht nur bekannt durch "Der Bachelor" und "Promi Big Brother". Sie ist auch ein deutlich wilderer Typ Frau. Ein Glamour-Girl, das laut ist und statt natürlichem Look eher auf viel Make Up und sogar Beauty OPs setzt.

So gab es nicht nur direkt bei "Der Bachelor" ein OP-Geständnis, sondern nur wenig später ließ sie sich medial begleiten, als sie ihren Po aufpolstern ließ. Mehr...

02. Juni 2017

 

Haben diese Kandidaten keine Chance? 

Jessica Paszka: Haben diese Kandidaten keine Chance? - Anhand ihrer Verflossenen lässt sich nur schwer ablesen, welche Kandidaten gute und welche eher schlechte Chancen haben. Nun sagte sie im Gespräch mit RTL allerdings, was ihr wichtig ist. "Der perfekte Mann sollte auf jeden Fall schöne Zähne haben, ein tolles Lächeln und schöne Haare", erklärt Jessica Paszka. Und da gibt es schon direkt vier Kandidaten, die zumindest einen dieser Punkte nicht erfüllen können. Mehr...

01. Juni 2017

 

Das waren die bisherigen Männer von Jessica Paszka

Diese Bachelorette ist schon ein wenig anders. Als Reality-TV-Prominenz kennen wir Jessica Paszka nun schon seit drei Jahren. Dementsprechend ist bei ihr im Gegensatz zu den letzten Bacheloretten Anna Hofbauer und Alisa Persch einiges über ihr bisheriges Liebesleben bekannt. Und da hat sich schon einiges an Affären, Dates und Flirterein mit mal mehr und mal weniger bekannten Kerlen angesammelt. Seht hinter diesem Link alle Verflossenen von Bachelorette Jessica Paszka.

01. Juni 2017

 

RTL bestätigt Jessica Paszka als Bachelorette 2017

In den letzten Monaten erfuhr InTouch Online bereits aus Insider-Kreisen: Jessica Paszka soll "Die neue Bachelorette" werden. Das hat RTL jetzt nun auch endlich offiziell bestätigt!

"Mit mir wird es nie langweilig. Nach einigen ereignisreichen und turbulenten Jahren, die mich zu der Frau gemacht haben, die ich heute bin und sein möchte, bin ich schließlich bereit für einen festen Partner an meiner Seite!", sagt Jessica Paszka gegenüber RTL. Ob sie wirklich die große Liebe finden wird, zeigt RTL bei „Die Bachelorette“ ab dem 14. Juni immer um 20:15 Uhr.

31. Mai 2017

 

Ist die Teilnahme von David Friedrich nur PR für Eskimo Callboy?

Für den selbsternannten "echten" Metalfan war es bei Eskimo Callboy, die wahlweise in Paillettenwesten oder Hasenkostümen auf die Bühne gehen ohnehin schon immer zu bunt, zu trashig, zu peinlich. Dass jetzt auch noch einer aus den eigenen Reihen in die Trash-TV-Welt von RTL und "Die Bachelorette" abtaucht, wollen viele nicht wahrhaben.  Viele der Fans sind sich sicher, dass es im Grunde genommen ein Gag ist und geschickte PR von Eskimo Callboy.

 

Bachelorette 2017: Anna Hofbauer würde André Senft nehmen

Wir haben einen Gewinner! Naja, zumindest wenn es nach Anna Hofbauer geht. Bei RTL nahm die ehemalige Bachelorette schonmal die Kandidaten der diesjährigen Staffel unter die Lupe. Sie kennt sich aus. Schließlich hat sie der Show drei Jahre Beziehung zu verdanken. 

Zwar ist die Liebe zwischen Anna Hofbauer und Marvin Albrecht mittlerweile vorbei, doch bislang waren sie immer noch das erfolgreichste Paar einer deutschen Kuppelshow. Mit geschultem Auge sortiert sie die neuen Bachelorette-Boys. So gibt sie zu, dass es für Michael, der mit 25 bereits drei Töchter hat, schwierig werden könnte.

Macho-Boy Domenico, der sich ein wenig wie Aurelio Savina 2.0 gibt, ist so gar nicht Annas Fall. Sie hat direkt Musiker André Senft ins Auge gefasst. Er punktet, mit seinen musikalischen Fähigkeitenund den Tattoos. "André! Im Grunde ist er glaub ich der Jackpot!", sagt sie kichernd. Ob Anna Hofbauer sich im Klaren darüber ist, dass André nicht unbedingt Schmusemusik macht? Mit seiner Metalband Neberu war er relativ erfolgreich. Ab 2014 jedoch konzentrierte er sich mehr auf die Arbeit in der Baufirma seines Vaters.

29. Mai 2017

 

Die Kandidaten stehen fest!

DAS sind sie, RTL hat hochoffiziell bekannt gegeben, welche 20 Männer sich um  das Herz der Bachelorette 2017 bemühen. Eine bunte Mischung bietet sich Jessica Paszka an, sie kann praktisch aus dem Vollen schöpfen. Da wäre beispielsweise Musiker David. Der 27-Jährige ist Schlagzeuger der Metal-Band Eskimo Callboy aus Moers und damit fast selbst ein Promi. Und auch der 26-jährige Michi aus Augsburg ist als Model und Vize Mr. Germany 2015 kein ganz unbeschriebenes Blatt. Aber auch ganz bodenständige Herren, wie der 25-jährige Kundenberater einer Versicherung, Martin, hofft auf viele Rosen. Als Superheld des Alltags mischt sich Jens unter die paarungswilligen Singlemänner. Der 25-jährige Feuerwehrmann aus Saarbrücken erklärt RTL gegenüber: „Für die Bachelorette würde ich durchs Feuer gehen.“ Schon im Vorfeld siegessicher zeigt sich der 32-jährige  Personal Trainer Alexandre aus Bonn: „Ich bin der Mann, der die Bachelorette erobert!“ Alex (26), Schornsteinfeger aus Berlin, gibt sich da etwas bescheidener: „Ich bin sicher nicht die schlechteste Wahl.“ Der 26-jährige Direktvertriebler Julez aus Hamm stellt ganz direkt klar: „Ich steh‘ auf Frauen … und auf Männer.“ Aktuell sucht er aber seine weibliche große Liebe.

Diese 20 Herren wpllen das Herz der Bachelorette 2017 erobern

Außerdem wollen noch Andre (28), Projektleiter aus Herten, Arnold (24), Werkzeugmechaniker aus Bad Neustadt a.d. Saale, Basti (34), Entertainer aus Mönchengladbach, Domenico (34), Logistikmanager aus Gelnhausen, Johannes (29), Außendienstler aus Überlingen, Julian D. (24), Lehramtsstudent aus Neuwied, Lukasz (25), Lehramtsstudent aus Düsseldorf, Manuel (29), Mediziner aus Würzburg, Marco (28), Unternehmensberater aus Koblenz, Michael (25), Marktleiter aus Köln, Niklas (28), Businessman aus Lingen, René (33), Augenoptiker aus Warnemünde und Sebastian (31), Fitnesstrainer aus Hannover das Herz von Jessica Paska erobern. „Die Bachelorette 2017“ startet am 14. Juni um 20:15 Uhr auf RTL.

 

5. Mai 2017

 

Bachelorette 2017: Jessica Paszka geht auf Männerfang

Es wurde ja schon länger vermutet, dass die ehemalige Bachelor- und Promi-Big-Brother-Kandidatin die neue "Bachelorette" wird. Nun hat InTouch Online aus Insider-Kreisen erfahren, dass die Gerüchte stimmen. Nicht umsonst wurde es in den letzten Wochen so ruhig um das Container-Luder.

"Ja es wird Jessica Paszka, da haben sich schon mehrere verplappert und ganz eindeutige Anspielungen gemacht", erklärt ein Insider gegenüber InTouch Online. RTL sagt natürlich noch nichts, beruft sich darauf, dass die Bachelorette erst in einigen Wochen verkündet werde. Auch Jessica Paszka selbst schweigt natürlich.

 

4. Mai 2017

 

Mit „Bachelorette“ Monica Ivancan fing alles an

Als erste „Bachelorette „ in Deutschland ging Monica Ivancan ins Rennen.  Aus den interessierten Herren pickte sich das Model im Jahr 2004 schließlich den Polizisten Mark. Doch die Liebe hielt nicht lange, Monica Ivancan verliebte sich in Oliver Pocher. Diese Liebe hielt vier Jahre. Heute ist die Blondine mit Finanzdienstleister Christian Meier liiert, mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hat.

"Die Bachelorette 2004": Monica Ivancan hatte sich für Mark entschieden
 

Nach 10 Jahren Pause wurde Anna Hofbauer "Bachelorette"

Nach der ersten „Bachelorette“-Staffel gönnte sich RTL dann ein ausgedehntes Päuschen von der Kuppelshow. 2014 feierte „Die Bachelorette“ dann mit Musicaldarstellerin Anna Hofbauer ihr Comeback und siehe da, mit Erfolg. In Marvin Albrecht fand Anna Hofbauer ihren Traummann, zumindest für zwei Jahre. Im Februar 2017 verließ Anna ihren Marvin und zog nach Hamburg. Über ihren aktuellen Beziehungsstatus ist nichts weiter bekannt.

"Bachelorette" Anna Hofbauer und Marvin Albrecht waren zwei Jahre miteinander glücklich. 

 

Bachelorette Alisa Persch war die dritte „Bachelorette“

Nach Anna Hofbauer wurde die Lehrerin Alisa Persch für RTL zur „Bachelorette 2015“. Die Wahlberlinerin verliebte sich in den sportlichen Münchner Patrick Cuninka. Das Paar versuchte die Liebe über die Distanz zwischen Berlin und München aufrecht zu erhalten, doch nach einem halben Jahr gaben sie ihre Trennung bekannt. Mittlerweile ist Patrick mit der ehemaligen Bachelor“-Kandidatin Denise Temlitz zusammen, die um die Gunst von Leonard Freier buhlte, für die er nach Berlin gezogen ist. Über den Beziehungsstatus von Alisa Persch ist nichts bekannt.

"Bachelorette" Alisa Persch und Patrick Cuninka
Bildunterschrift eingeben
TAGS:
Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion