Die Bachelorette 2017:

Die Bachelorette 2017: Jessica Paszka geht auf Männerfang

19.05.2017 > 19:20

© RTL

„Die Bachelorette“ sucht wieder den Mann fürs Leben. Ab dem 14. Juni 2017 startet die neue Staffel auf RTL und HIER haben wir alle News  zur „Bachelorette 2017“.

5. Mai 2017

 

Bachelorette 2017: Jessica Paszka geht auf Männerfang

Es wurde ja schon länger vermutet, dass die ehemalige Bachelor- und Promi-Big-Brother-Kandidatin die neue "Bachelorette" wird. Nun hat InTouch Online aus Insider-Kreisen erfahren, dass die Gerüchte stimmen. Nicht umsonst wurde es in den letzten Wochen so ruhig um das Container-Luder.

"Ja es wird Jessica Paszka, da haben sich schon mehrere verplappert und ganz eindeutige Anspielungen gemacht", erklärt ein Insider gegenüber InTouch Online. RTL sagt natürlich noch nichts, beruft sich darauf, dass die Bachelorette erst in einigen Wochen verkündet werde. Auch Jessica Paszka selbst schweigt natürlich.

 

4. Mai 2017

 

Mit „Bachelorette“ Monica Ivancan fing alles an

Als erste „Bachelorette „ in Deutschland ging Monica Ivancan ins Rennen.  Aus den interessierten Herren pickte sich das Model im Jahr 2004 schließlich den Polizisten Mark. Doch die Liebe hielt nicht lange, Monica Ivancan verliebte sich in Oliver Pocher. Diese Liebe hielt vier Jahre. Heute ist die Blondine mit Finanzdienstleister Christian Meier liiert, mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hat.

"Die Bachelorette 2004": Monica Ivancan hatte sich für Mark entschieden
 

Nach 10 Jahren Pause wurde Anna Hofbauer "Bachelorette"

Nach der ersten „Bachelorette“-Staffel gönnte sich RTL dann ein ausgedehntes Päuschen von der Kuppelshow. 2014 feierte „Die Bachelorette“ dann mit Musicaldarstellerin Anna Hofbauer ihr Comeback und siehe da, mit Erfolg. In Marvin Albrecht fand Anna Hofbauer ihren Traummann, zumindest für zwei Jahre. Im Februar 2017 verließ Anna ihren Marvin und zog nach Hamburg. Über ihren aktuellen Beziehungsstatus ist nichts weiter bekannt.

"Bachelorette" Anna Hofbauer und Marvin Albrecht waren zwei Jahre miteinander glücklich. 

 

Bachelorette Alisa Persch war die dritte „Bachelorette“

Nach Anna Hofbauer wurde die Lehrerin Alisa Persch für RTL zur „Bachelorette 2015“. Die Wahlberlinerin verliebte sich in den sportlichen Münchner Patrick Cuninka. Das Paar versuchte die Liebe über die Distanz zwischen Berlin und München aufrecht zu erhalten, doch nach einem halben Jahr gaben sie ihre Trennung bekannt. Mittlerweile ist Patrick mit der ehemaligen Bachelor“-Kandidatin Denise Temlitz zusammen, die um die Gunst von Leonard Freier buhlte, für die er nach Berlin gezogen ist. Über den Beziehungsstatus von Alisa Persch ist nichts bekannt.

"Bachelorette" Alisa Persch und Patrick Cuninka
Bildunterschrift eingeben
TAGS:
Fidget Spinner
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 6,95
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
Laterne mit Gravur
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 49,90
Sie sparen: 10,00 EUR (17%)
Schwimmbecken
UVP: EUR 79,99
Preis: EUR 65,29 Prime-Versand
Sie sparen: 14,70 EUR (18%)
Lieblinge der Redaktion