So sehen die 20 Kandidaten aus.

Die Bachelorette: Ist hier ein Traumprinz dabei?

02.07.2015 > 00:00

© RTL/Luis Silveira e Castro

Die Bachelorette wird es dieses Jahr wohl sehr schwer haben. Ihre Kandidaten haben sich zum ersten Mal zu Wort gemeldet und es scheinen nicht gerade viele Traum-Schwiegersöhne darunter zu sein.

Bei vielen erübrigt sich die Frage, warum sie Single sind, sobald sie den Mund aufmachen. Auch ihre Absichten sind ziemlich zweifelhaft: "Ich will gewinnen! Ich will das Ding nach Hause holen", gibt sich Hakan kämpferisch. Dann korrigiert er sich aber doch noch: "Die Frau! Ich meinte natürlich die Frau, nicht das Ding!"

Die Aussichten für die neue Bachelorette sind also nicht besonders rosig. Dabei hat wohl nicht nur RTL besonders hohe Erwartungen. Anna Hofbauer hat im vergangenen Jahr ihre große Liebe bei der Kuppel-Show gefunden. Die männlichen Kollegen hingegen waren bisher glücklos, was Beziehungsstarts in der TV-Show anging, weshalb der Sender zunehmend unter Druck gerät, wieder ein Paar entstehen zu lassen.

Doch wo die Liebe hinfällt lässt sich nun mal nicht steuern. Vielleicht wird die Bachelorette ja auch unter den 20 Männern "ihren" Marvin finden und einer der Frösche nach dem Kuss ein Prinz.

Lieblinge der Redaktion