Robbin bekommt eine Abfuhr von Alisa

Die Bachelorette: So schräg ist Kandidat Robbin

25.06.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Bald geht die Bachelorette wieder los und einer wird dabei für Aufsehen sorgen: Robbin aus Berlin bekommt schon vor der Show einiges an Spott ab. Er präsentiert sich auf den offiziellen Kandidaten-Fotos nämlich in einem himmlischen Anzug. In Hellblau gehüllt mit Wolken drauf grinst er in die Kamera.

Auf Wolke 7 mit der Bachelorette das glaubt fast keiner. Auch das Interview, das er RTL gegeben hat, scheint nicht gerade Hoffnung auf viele Rosen zu machen: "Die meisten Frauen denken, ich bin schwul, weil ich Nageldesigner bin." Robbin Schoettler hat das zum Anzug passende Lebensmotte: "Anders sein ist immer besser!"

Der 34-Jährige soll außerdem ein markantes Lachen haben und liebt es, sich mit Inneneinrichtung zu beschäftigen: "Ich bin so der Tine Wittler Typ und streiche gerne meine Wohnung an." Dass er nicht bei allen gut ankommt, weiß er: "Entweder man hasst mich, oder man liebt mich."

Und sollte er die Überraschung der Staffel und zum absoluten Frauenmagnaten werden, gibt es gute Nachrichten: Ihn gibt es im Doppelpack. Er lebt in einer Berliner WG mit seinem Zwillingsbruder.

Lieblinge der Redaktion