Patrick sorgte für Eindruck.

Die Bachelorette: Was lief mit Patrick?

22.07.2015 > 00:00

© RTL/ Stefan Gregorowius

Die Bachelorette hat ihr erstes Geheimnis.... Sie verbrachte einige Zeit alleine mit Patrick, behielt aber für sich, was zwischen den beiden passierte. Alisa hatte Patrick und Philipp zum Bungee Jumping geladen, danach gab es ein romantisches Dinner in Lissabon. Anschließend aber war es vorbei mit der Dreisamkeit.

Alisa verkündete, dass einer der beiden gehen muss und entschied sich dafür, Philipp in die Villa zu den anderen Männern zurückzuschicken. Patrick tat er leid: "Ich habe mich schon gefreut, aber für ihn fand ich es ein bisschen schade. Er hatte sich mehr erhofft." Doch schnell war das vergessen und Patrick und Alisa packten die Decken aus und kuschelten sich auf Liegestühle. Sie bekräftigte den ersten Eindruck, den sie von ihm hatte: "Bei Patrick hab ich schon so ein paar Schmetterlinge im Bauch. Ich kann mir vorstellen, dass ich mich in ihn verlieben kann!"

Was dann passierte, hat RTL nicht gezeigt. Das Paar durfte wohl noch einige Zeit alleine genießen. Auch, um welche Zeit Patrick wieder zu seinen Konkurrenten zurückkam, blieb ein Geheimnis. Sein erstes Statement gab er erst am nächsten Morgen ab, und er beteuerte: Es gab nicht mal einen Abschiedskuss! Das wunderte die anderen Kandidaten: "Wir hätten gedacht, dass du nix anbrennen lässt!" Alisa selbst verlor kein Wort über den restlichen Verlauf des Abends.

Lieblinge der Redaktion