Die Band-Kandidat Matthias Engst ehrt Samu Haber mit Penis-Tattoo!

Die Band-Kandidat Matthias Engst ehrt Samu Haber mit Penis-Tattoo!

02.07.2015 > 00:00

© ProSieben/Richard Huebner

Das ist ja mal eine ganz besondere Geste...

Matthias Engst ist Kandidat bei "Die Band". Der tätowierte Musiker gilt als heimlicher Favorit der Show.

Auch mit Samu Haber scheint die Chemie zu stimmen. Die Bromance geht sogar unter die Haut. Der Musiker hat sich für Samu Haber nämlich tatsächlich ein Penis-Tattoo stechen lassen.

Auch wenn er den Überblick verloren hat, wie viele Tattoos er eigentblich hat, die Bedeutungen sind ihm stets präsent. "Bild" gegenüber verriet er, wie es zu dem Penis-Bildchen kam: "Samu ist nicht gerade der Konservativste, sondern Rock 'n' Roll. Wir haben ihm in Barcelona bei 'Die Band' immer zum Spaß ein bisschen Deutsch beigebracht Pimmeln war da unser Running-Gag. Irgendwann fiel das von seiner und von unserer Seite in jedem Satz. Wieder in Deutschland war ein Kumpel da, und nach ein paar Drinks hat er mir, während Sunrise-Avenue-Songs liefen, als Erinnerung einen Pimmel und den Namen Samu aufs Bein tätowiert. Als Samu das Tattoo gesehen hat, fand er es megawitzig und wollte es am liebsten gleich bei Facebook posten."

Das hat sich Samu Haber allerdings dann doch verkniffen. Allerdings musste er trotzdem erwähnen, dass er dieses Tattoo ganz wunderbar findet...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion