Familie Beckham zieht um

Die Beckhams ziehen um!

06.10.2013 > 00:00

© gettyimages

Für fast 15 Millionen Euro verkaufen David und Victoria Beckham ihr Familienanwesen im britischen Hertfordshire und tauschen es ein gegen ein schickes Haus im Zentrum Londons! Die neue Mansion der Beckhams soll einen Gesamtwert von umgerechnet unglaublichen 53 Millionen Euro haben!

Da der Umzug ins neue Eigenheim extrem kostspielig wird, müssen David und Victoria zusätzlich noch das ein oder andere Luxus-Auto aus der Garage verkaufen, wie "Sun" berichtet.

Die prominente Familie will mit dem Umzug nach London eine neue Ära einläuten. Doch neben den finanziellen, spielen auch emotionale Aspekte bei den Beckhams eine Rolle. So berichtet ein Bekannter von David Beckham:

"Besonders David fand es sehr traurig, das Familienanwesen zu verkaufen, weil daran so viele Erinnerungen hängen. In diesem Haus hatten sie Jahre voller Glück, aber aus praktischen Gründen macht es keinen Sinn, es zu behalten."

Bereits drei Monate nach der Hochzeit zwischen David und Victoria Beckham 1999 zog die Familie in das Haus, wo die Kinder der beiden aufwuchsen. Einzig Harper, die gerade ihr erstes Date hatte, wird den Umzug schnell verkraften sie ist schließlich die Jüngste bei den Beckhams.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion