Die Braut, die sich traut

Die Braut, die sich traut

10.06.2009 > 00:00

© WIREIMAGE.COM

Papa Simpson, ein ehemaliger Pastor, als Pfarrer, Schwester Jessica als Brautjungfer und Wauwau Hemingway, der Hund des Bräutigams, als Ringträger: Als sich Ashlee Simpson und ihr "Fall Out Boy"-Rocker Pete Wentz Samstagabend auf dem Anwesen der Simpson-Eltern im kalifornischen Encino das Jawort gaben, waren die Rollen klar verteilt. In einem cremefarbenen Monique-Lhuillier-Kleid schritt die Braut vor den Altar und durfte sich neben ihrem frisch Angetrauten wie Alice im Wunderland fühlen Hochzeitsplanerin sei Dank! Die gestaltete das Fest ganz nach Ashlees Wunsch im Stil der Märchengeschichte, ließ eine Hochzeitstorte anfertigen, die mit einem Hut, einer Teekanne, einem Blumentopf und einer Stoppuhr verziert waren. 150 Gäste durften davon kosten, darunter auch Nicole Richie und Freund Joel Madden. Nachdem die Hochzeitfrage nun geklärt ist, bleibt eigentlich nur noch Ashlees Bauch-Geheimnis. Offiziell bestätigte das Paar die vermutete Schwangerschaft zwar nicht, laut des US-Magazins "Ok!" soll es aber vor den Hochzeitsgästen von seinem ersten Baby gesprochen haben.

Lieblinge der Redaktion