Geburtstagsparty für Shania Geiss.

Die Geissens: Protz & Prunk-Party für Shania Geiss!

26.06.2013 > 00:00

© RTL II

Die Geissens genießen ihr Luxus-Leben und finden immer wieder Gründe, um zu feiern. Dieses Mal war der Grund ein besonders schöner: Töchterchen Shania hatte Geburtstag. Acht Jahre wurde die jüngste der RTLII-Promi-Familie.

Da musste natürlich eine Riesenparty geschmissen werden. Und es wären nicht die Geissens, wenn sich Mama Carmen und Papa Robert nicht extra ins Zeug gelegt hätten. Ort des Geschehens war Saint Tropez, das Motto war "Love and Peace".

Dementsprechend liefen die Gäste im Hippie-Look auf und freuten sich auf einen wahrgewordenen Kindertraum: Hüpfburg, Spielboden, Minigolf, Wasserrutsche und Grillwagen machten aus dem Garten der Villa einen Garten Eden für Tochter Shania. Sie war begeistert und konnte sich mit den anderen Kindern gar nicht sattsehen an den Animateuren, Zauberern und Stelzenläufern.

Aber das Highlight kam dann zum Schluss: Ex-DSDS-Teilnehmer Jesse Ritch kam auch vorbei und sang den Kindern einige Ständchen. "Ich habe ja die Serie auch schon im Fernsehen verfolgt, und da jetzt dabei zu sein und das alles live zu sehen ist natürlich etwas ganz Besonderes", erklärte der Sänger mit schweizer Akzent.

Er war auch sogleich umringt von den Gästen, allen voran den Kindern. Geburtstagskind Shania allerdings war doch etwas schüchtern, ließ sich nicht von ihm dazu bewegen, mit ihm gemeinsam zu singen. Trotzdem war die Überraschung ein Erfolg, meinte Carmen Geiss: "Das ist wunderschön. Nicht nur meine Kinder glücklich zu machen, sondern auch die anderen Kinder, die dabei sind. Jesse ist auch aufgeschlagen wie eine Bombe. Die Mädels stehen ja auf ihn wie eine Eins. Ich glaube, ich habe hier wirklich einen wunderschönen Geburtstag organisiert."

Das hat sie auf jeden Fall - man darf gespannt sein, wie die Geissens das im nächsten Jahr toppen wollen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion