Die Luxus-Geissens können auch sparen.

Die Geissens stehen auf Billigmode!

17.06.2013 > 00:00

© RTL II

Dieses Wochenende sollte perfekt werden! Millionärin Carmen Geiss hatte für sich und ihre Lieben ein paar tolle Tage im Ferienhaus am Wörthersee geplant Sonnenbäder und Spaziergänge inklusive, versteht sich. Mutter Natur allerdings machte den Geissens und ihren Wochenendplänen da allerdings einen gehörigen Strich durch die Rechnung: kübelweise Regen! Die Alternative zum Strand? Richtig, Shopping natürlich!

Gemeinsam mit Oma Margret, dem sportlichen Opa Reinhold und den beiden Töchtern Davina und Shania machen Rooooobert und seine Frau die Kaufhäuser der Region unsicher. Bei dieser Shoppingtour gibt es allerdings keine luxuriösen Boutiquen, sondern Otto-Normal-Mode von der Stange. Ein Einkaufsbummel, wie er bei der Millionärsfamilie wahrlich selten vorkommt. "Das hat aber auch seine Vorteile", findet Jet-Setterin Carmen. Schließlich kosten die neuen Kleider für die Mädchen nur einen winzigen Bruchteil dessen, was die Luxus-Mama sonst für die noble Bekleidung ihrer Prinzessinnen ausgibt. Karstadt statt Prada? Für die Geissens keine große Sache ziemlich sympathisch!

Ob wir die Trend-Familie nun allerdings häufiger in H&M und Co. sehen werden, wagen wir trotzdem irgendwie zu bezweifeln...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion