Wollen die Geissens etwa umziehen?

Die Geissens: Von St. Tropez an den Wörthersee?

17.06.2013 > 00:00

© RTL II

Die Geissens haben Millionen auf dem Konto und können sich davon so ziemlich jeden Wunsch erfüllen. Kaufen können sie, was sie wollen und leben, wo sie wollen. Die anspruchsvolle Familie hat sich da vor einigen Jahren für Nobelort St. Tropez entschieden. Kehren die TV-Lieblinge Frankreich nun tatsächlich den Rücken zu und ziehen weiter?

Anlass für diese Spekulation gibt der Wochenend-/Shopping-Trip an den Wörthersee der Familie samt Oma und Opa. Trotz einer regnerischen Begrüßung scheint das Luxus-Pärchen nämlich sehr angetan von der Beschaulichkeit rund um den See. Besonders Familienoberhaupt Robert ist begeistert von der Umgebung. Kurzerhand bricht das Power-Paar also zu einer standesgemäßen Luxus-Immobilien-Tour auf und lässt sich eine noble Bleibe nach der anderen zeigen. So ein Haus am See ist ja auch etwas Tolles das lehrte uns schließlich schon Peter Fox. Wollen die Geissens also tatsächlich umziehen? Französische High-Society gegen österreichische Urigkeit? Nein, wenn es nach Carmen geht. "Du brauchst nicht in jedem Hafen ein Haus", wiegelt sie Roberts Euphorie ab. "Vier Häuser in St. Tropez, da brauch' ich nicht noch eins am Wörthersee", bringt die Jet-Set-Mama ihren Standpunkt philosophisch auf den Punkt.

Also doch kein Umzug für die beliebte TV-Familie. Obwohl so eine Handwerkersendung mit "Rooooobert" sicherlich sehenswert wäre...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion