Sexy, süß & super sonnig : So relaxen die Topmodels am BeachWenn "Victoria's-Secret-Engel Candice Swanepoel (24) übers Wasser schwebt, könnte man denken, sie ist wirklich ein Engel!

Die Highschool-Reunion-Diät

03.07.2013 > 00:00

© Twitter/Instagram

Besser als Botox!

Die "Highschool-Reunion-Diät" oder auch "Klassentreffen-Essensplan" genannt, wurde von dem New Yorker Dermatologen Dr. Colbert entwickelt.

Dass die Kilos schmelzen, ist hier quasi der erfreuliche Nebeneffekt. Denn die Ernährung ist vor allem darauf ausgelegt, in nur 30 Tagen bis zu 20 Jahre jünger auszusehen.

Pro Woche kann man ungefähr ein halbes Kilo verlieren.

Hollywood-Stars wie Sienna Miller, Rachel Weisz, Michelle Williams und Liv Tyler setzen auf die Tipps des Haut-Gurus.

Das Prinzip hinter der Diät:

Laut Dr. Colbert ist nur die richtige Ernährung notwendig, um Fältchen und Unreinheiten wegzuzaubern und den Teint in Windeseile zum Strahlen zu bringen. Zugleich purzeln die Pfunde durch seine Food-Regeln auf schonende Art!

Das ist erlaubt:

Es lebe das "True Food"! Nur frische, vitaminreiche Lebensmittel kommen auf den Tisch. Die Wunderwaffe schlechthin: Spinat. Colbert schwört auf dessen zellerneuernde, entgiftende Inhaltsstoffe.

Generell gilt:

Viel frisches Gemüse und Salat sind Pflicht, Vollkornprodukte gibt es in Maßen, möglichst jeden zweiten Tag Fisch, Fleisch nur in kleinen Mengen.

Täglich wird eine Handvoll Nüsse (am liebsten Mandeln) geknabbert. Sie enthalten gesunde Fette und Vitamine.

Zum Frühstück kommt Joghurt mit frischem Obst auf den Tisch. Auch Gewürze sind erlaubt, denn laut Colbert sind Rosmarin und Oregano wahre Anti-Aging-Wunder. Cayenne-Pfeffer soll den Blutzucker-, Koriander den Cholesterin-Spiegel regulieren.

Ein weiterer Booster für die Schönheit der Haut: Zink! Zu finden ist es z. B. in Eiern, Kürbis, Austern oder Cashewnüssen.

Ebenfalls wichtig: viel (und ausschließlich) Wasser trinken. Das schwemmt Giftstoffe aus dem Körper und regt den Stoffwechsel an.

Was absolut verboten ist:

Das Haupt-Prinzip dieser Diät ist klar und muss ausnahmslos eingehalten werden: niemals, aber auch wirklich niemals, Fertigprodukte essen!

Mikrowellen-Gerichte, Dosenfrüchte, Tiefkühlpizzen, Limonaden & Co. sind tabu auch in der Diätversion! Sie enthalten zu viele schädliche Inhaltsstoffe, die mühevoll ausgeschieden werden müssen. Außerdem beschleunigen sie die Hautalterung. Auf Zucker sollte man darüber hinaus völlig verzichten solange er nicht in frischem Obst steckt.

Die Diät zum Nachlesen beziehungsweise Nachkochen gibt es in "The High School Reunion Diet: Younger, Thinner and Smarter in 30 Days" von Dr. David A. Colbert. Die Taschenbuchausgabe in englischer Sprache gibt's unter www.amazon.de für 9,90 Euro.

Lieblinge der Redaktion