Die Ludolfs: Zoff zwischen den Brüdern eskaliert

Die Ludolfs: Zoff zwischen den Brüdern eskaliert

15.08.2016 > 15:00

© kabel eins / Guido Engels

Die drei Brüder Manni, Uwe und Peter Ludolf sind schon seit einiger Zeit zerstritten. Nun scheint der Streit endgültig zu eskalieren!

Eine Räumungsklage steht bei den Ludolfs im Haus. Manni und Uwe zwingen ihren Bruder Peter, den Schrottplatz endlich zu räumen. Die Räumungsklage kam offenbar zustande, weil die Brüder Manni und Uwe Schulden haben.

Peter will der Aufforderung aber nun nachkommen, wie er in einer Video-Botschaft ankündigte. Er überlegt sogar, den Schrottplatz in Dernbach komplett aufzugeben. "Ich dachte, Familie hält zusammen und Manni würde mich nie angreifen“, sagt er enttäuscht.

Nachdem mit Manni und Uwe nur noch zwei der Brüder den neuen Schrottplatz betreiben werden, freut sich Uwes Sohn Thommy, mit dabei zu sein, welcher gemeinsam mit seinem Vater und seinem Onkel den neuen Schrottplatz aufbauen will. Erst in diesem Jahr feierten die Ludolfs ihr großes TV-Comeback. Seit Januar läuft ihre Sendung "Die Ludolfs – das Schrottimperium ist zurück" auf Kabel eins.

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion