Es wird wieder romantisch! Auch in seinem neuen Filmprojekt wird Robert Pattinson den männlichen Teil eines Liebespaars spielen...

Die nächste große Liebesgeschichte

10.06.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Eigentlich könnte man meinen, dass Robert Pattinson mit den Dreharbeiten für die nächsten zwei "Twilight"-Filme alle Hände voll zu tun haben sollte aber Pustekuchen! Laut Screendaily.com schiebt der Schauspieler mit "Remember me" spontan noch ein Projekt ein, das wie die Vampir-Reihe von den Filmstudios "Summit Entertainment" angeleiert wurde. Klingt nach Stress? Kein Wunder! Der Streifen, für den der Part der weiblichen Hauptrolle noch zu besetzen ist und der von dem "Sopranos"-Regisseur Allen Coulter betreut werden wird, soll bis August, also genau zwischen "Bis(s) zum Abendrot" und "Bis(s) zum Ende der Nacht", in New York abgedreht werden. Aktuell feilt Jenny Lumet, die das Drehbuch zu "Rachels Hochzeit" mit Anne Hathaway schrieb, noch an dem Skript. Die Macher des Films konnten jedoch schon verraten, dass es inhaltlich um ein junges Liebespaar gehen und die Geschichte dem romantischen Film "Love Story", einem Streifen aus dem Jahr 1970, ähneln wird. Darin geht es um zwei Studenten, er aus reichem Elternhaus, sie Tochter von armen italienischen Einwanderern, die sich trotz der Widerstände ihrer Familien eine Beziehung eingehen, die tragisch endet...

Lieblinge der Redaktion