Die "Sugababes" starten ein Comeback

Die "Sugababes" starten ein Comeback unter neuem Namen

20.07.2012 > 00:00

© Twitter

Jubeltag für alle Fans der "Sugababes": Die Band hat heute ihr Comeback verkündet!

Das Trio hat bereits eine neue Platte aufgenommen und wird in Kürze wieder gemeinsam auf der Bühne stehen - und zwar in Originalbesetzung!

Mutya (27), Keisha (27) und Siobhan (28) wollen Ende des Jahres ein neues Album veröffentlichen. Allerdings heißen die drei "Sugababes" nicht mehr "Sugababes", sondern haben einen neuen Band-Namen am Start. Sie nennen sich künftig "MutyaKeishaSiobhan".

Warum sie sich für diese Zungenbrecher-Kombination aus ihren drei Vornamen entschieden haben, ist nicht bekannt. Vielleicht soll man sich so besser einprägen können, wie die drei Band-Mitglieder heißen?

Keisha betonte, dass keinerlei Streitigkeiten mehr zwischen den Mädchen geben würde. Sie war 2009 als letzte der drei Gründungsmitglieder aus der Band ausgestiegen. Zuvor gab es immer wieder Wechsel innerhalb der Band. Von Zickenzoff war die Rede.

"Es wird keine Überarbeitung mehr geben", versicherte Keisha ihren Fans. "Wir haben alle das gleiche Ziel. Das braucht man. Ich wollte immer Teil von etwas sein, dass sich wie eine Schwesternschaft anfühlt, und ich fühle, dass ich das definitiv gefunden habe. In der Minute, in der wir zusammen sangen, sahen wir einander an, und wir wussten es. Es hat einfach funktioniert."

Hoffentlich bringt der neue Name "MutyaKeishaSiobhan" Glück...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion