Hände weg und weg mit euch! Als Hayden Panettiere auf Hawaii den roten Teppich betrat, hatte sie keinerlei Interesse daran, mit den Medien zu kooperieren...

Die Super-Zicke

10.06.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Wenn man das Glück hat, sich an einem so paradiesischen Ort wie Honolulu auf Hawaii aufhalten zu dürfen, sollte man ein gewisses Maß an Entspanntheit an den Tag legen? Weit gefehlt! "Heroes"-Star Hayden Panettiere bewies jüngst, dass man auch inmitten von Traumstränden, unter einem knallblauem Himmel und umgeben von glasklarem Wasser ziemlich rumstressen kann. Als sie am Sonntag anlässlich einer Charity-Veranstaltung auf der Trauminsel den roten Teppich betrat, zickte die Schauspielerin laut dem US-Magazin "Us Weekly", was das Zeug hielt: "Verzieht euch!" schrie sie während des Events die Fotografen an und fegte die Reporter beiseite. Als eine weibliche Fernsehjournalistin Hayden an der Schulter berührte und sie höflich um ein Gespräch bat, rastete die 19-Jährige aus: "Fass mich bloß nicht an!" kreischte sie, wandte sich schließlich an einen Veranstaltungs-Zuständigen und motzte: "Ist es meine Aufgabe, Interviews zu geben?" Und als sich wieder einige Medienvertreter näherten: "Ihr alle macht mir das Leben schwer!" Ob Haydens miese Laune mit der Trennung von "Heroes"-Kollege Milo Ventimiglia zusammen hing? Ihr Sprecher wollte sich zu dem Vorfall bislang nicht äußern...

Lieblinge der Redaktion