Dieter und Silvia Wollny haben sich getrennt

Die Wollnys: Brutale Prügelei beschäftigt die Polizei!

31.10.2013 > 00:00

© RTL2

Was genau sich am verhängnisvollen Abend des 28. Oktober bei den Wollnys zugetragen hat, ist noch immer nicht ganz klar. Fest steht jedoch: Diesmal hat der zerstrittene Clan endgültig eine Grenze überschritten! Jetzt ermittelt sogar die Polizei!

Immerhin geht es um Körperverletzung: Zwei Familienmitglieder liegen im Krankenhaus, haben sich bei der Prügelei üble Verletzungen zugezogen.

Die Schuldfrage ist unterdessen noch immer nicht geklärt. Einer beschuldigt den anderen, zuerst handgreiflich geworden zu sein.

Silvia Wollny (47) behauptet, sich mit der Schwester der neuen Freundin ihres Ex-Manns Dieter (53) auf einem "McDonald's"-Parkplatz getroffen zu haben, als plötzlich Dieter dort auftauchte. Es kam zum Streit. "Meine Tochter Sylvana versuchte ihn zu beruhigen", erklärte Silvia laut "Express". Daraufhin soll Dieter auf seine Tochter losgegangen und sie geschlagen und getreten haben.

Dieter Wollny stellt die Situation anders dar. Seine Freundin Jenny erklärte bei Facebook: "Nicht der Vater hat sein Kind geschlagen, sondern das Kind ist auf den Vater los, hat ihn geschlagen, angespuckt, er hat sie sich lediglich vom Leib gehalten."

Welche der beiden Parteien recht hat, ist ungewiss. Deshalb hat sich nun auch die Polizei eingeschaltet und versucht, Licht ins Dunkel zu bringen. Die Wollnys haben sich nämlich gegenseitig wegen Körperverletzung angezeigt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion