Dieter und Silvia Wollny haben sich getrennt

Die Wollnys: Der Scheidungstermin steht fest!

05.02.2014 > 00:00

© RTL2

Jetzt ziehen sie endgültig einen Schlussstrich!

Während ihres Rosenkriegs haben Silvia (48) und Dieter Wollny (52) bereits jede Menge verbrannte Erde hinterlassen. Nun steht endlich, endlich der Scheidungstermin fest.

Am 6. März treffen sich die beiden Streithähne vor dem Familiengericht in Neuss. Wie "bild.de" berichtet, wollen sie in einem sogenannten Sühnetermin eine Einigung finden. Dieter Wollny hat dabei vor allem einen Wunsch: "Ich will meinen Namen zurück!"

27 Jahre waren die Wollnys ein Paar, vor zweieinhalb Jahren haben sie endlich den Schritt vor den Traualtar gewagt. Lange gehalten hat ihre Ehe jedoch nicht. Nach der Trennung begann eine erbarmungslose Schlammschlacht, die in der McDonald's-Schlägerei ihren vorläufigen Höhepunkt fand.

Nun haben Silvia und Dieter das Trennungsjahr überstanden und sind bald auch vor dem Gesetz geschiedene Leute. "Ich freue mich richtig darauf. Ich will mit ihr nichts mehr zu tun haben", jubelt Dieter. Nun will er nur noch, dass Silvia seinen Namen ablegt und wieder ihren Mädchennamen Birkenheuer annimmt. "Sie hat diesen Namen verunglimpft", schimpft er.

Auch ums Geld geht es in dem Scheidungsverfahren. "Sie schuldet mir mindestens 100.000 Euro", sagt Dieter.

Klingt irgendwie so, als sei eine Einigung noch ganz weit entfernt...

Lieblinge der Redaktion