Sylvana und Freund Florian

Die Wollnys: Fiese Klage gegen schwangere Sylvana!

12.04.2013 > 00:00

© RTL 2

Schon wieder Ärger!

Die Wollnys kommen derzeit einfach nicht zur Ruhe. Jetzt muss sich auch noch die schwangere Sylvana Wollny (21) vor Gericht verantworten.

Sylvana soll im Februar auf dem Parkplatz vor einem Supermarkt ein anderes Auto angefahren haben und dann geflüchtet sein. Zeugen wollen beobachtet haben, wie Sylvana mit ihrem Passat einen Smart rammte, den Unfall bemerkte und dann das Weite suchte. Der Sachschaden beläuft sich auf 1500 Euro. Sven K., Eigentümer des Smarts, erstattete umgehend Anzeige.

Im ersten Prozess, der Ende März statt fand, stritt Sylvana die Vorwürfe ab. Daraufhin wurde das Verfahren vertagt und der Richter übergab den Fall einem Gutachter. Sobald das Gutachten vorliegt und der Sachverhalt geklärt ist, wird die Verhandlung gegen Sylvana Wollny, die im siebten Monat schwanger ist, wieder aufgenommen.

Sie selbst hat sich bislang nicht öffentlich zu Wort gemeldet. Mama Silvia Wollny sagte gegenüber Bild: "Meine Tochter ist gerade nach oben gegangen. Sie wird sich im Prozess zum Vorwurf äußern."

Lieblinge der Redaktion