Zu Besuch bei den Wollnys: So leben Silvia und ihre Kinder

Die Wollnys: Hat Silvia ihre Enkelkinder vergessen?

05.04.2013 > 00:00

© InTouch

Silvia Wollny (47) scheint bei den Fans echt unten durch zu sein. Egal, was die TV-Mama derzeit sagt - alles artet in einem regelrechten Shitstorm aus.

Ihr jüngster Fauxpas: Bei Facebook gratulierte sie ihrem Enkel Noah zum Geburtstag - und betonte gleichzeitig, wie stolz sie auf ihre zwei Enkelkinder sei.

Wie bitte?! Zwei Enkel? Findige Wollny-Fans bemerkten natürlich sofort, dass Silvia Wollny in Wirklichkeit sieben Enkelkinder hat! Offenkundig hat die elffache Mutter die restlichen fünf einfach vergessen.

"Hallo mein kleiner Spatz Noah, ich wünsche dir alles Gute zum 1. Geburtstag, Oma ist so stolz auf dich", schrieb Silvia Wollny auf Facebook, "habe deine ersten Schritte miterlebt, sowie das erste Mal, als du Oma zu mir sagtest. Oma ist so stolz auf ihre zwei Enkel und bald kommt Nummer 3."

Vielleicht ist dieser Post auch ein indirekter Diss gegen Tochter Jessica Birkenheuer. Jessica, die selbst Kinder hat, hat zusammen mit ihrem Vater Dieter Wollny (52) das Enthüllungsbuch über die Familie geschrieben. Seither dürfte Silvia nicht mehr besonders gut auf ihre Tochter zu sprechen sein. Womöglich möchte sich Silvia nun auf Facebook rächen, indem sie ihre Enkelkinder - nämlich die Kinder von Jessica - verleugnet.

Der Schuss ging jedenfalls gründlich nach hinten los. Die Fans laufen Sturm bei Facebook: "Wie kann man als Oma - nur weil der Kontakt zu den beiden großen Kinder abgebrochen ist -, die anderen Enkelkinder öffentlich für nichtig erklären?", empört sich Astrid. Jessica fügt hinzu: "Das ist ein Armutszeugnis, ganz einfach!"

Lieblinge der Redaktion