Dieter Wollny und Silvia sind sich spinnefeind

Die Wollnys: KEIN TV-Verbot!

27.08.2013 > 00:00

© RTL II

Eigentlich will Dieter Wollny nur das Beste für seine minderjährigen Kinder. Deshalb versucht er seit Monaten zu erwirken, dass genau die nicht mehr bei der Doku-Soap "Die Wollnys" mitspielen dürfen.

Nun hat er abermals beim Landgericht in München eine Einstweilige Verfügung gegen RTL II und die TV-Ausstrahlung erwirkt. Ohne Erfolg!

Der Richter schmetterte alles ab. Obwohl Dieter Wollny und sein Anwalt 90 Seite voll mit Aussagen vorlegte.

"Der Richterin reicht das von uns Vorgelegte nicht, um eine Gefährdung des Kindeswohls zu erkennen", so Dieters Anwalt gegenüber "Bild".

Doch eine Chance gibt es noch. Der Wollny-Vater kann Unterlagen nachreichen, aber bis dahin darf weiter gedreht und ausgestrahlt werden.

Aber Dieter wird nicht mehr viel bewirken können. Von den "Wollnys 2.0" gibt es nur noch zwei Folgen. Die werden bestimmt schon ausgestrahlt sein, bevor Dieter vielleicht sein Recht bekommt.

Lieblinge der Redaktion