Der Alltag ist hart.

Die Wollnys: So taff meistert SINGLE-Mutter Silvia ihren den Alltag!

05.03.2013 > 00:00

Selbst ist die Frau!

Seit Dieter weg ist, hat Silvia Wollny (48) als allein erziehende Mutter alle Hände voll zu tun. In der gestrigen Folge von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" bewies Silvia, wie taff sie den Alltag als Single-Mama meistert. Egal, ob bei der Wäsche oder beim Großeinkauf: Silvia legt sich richtig ins Zeug.

Trotzdem: Ohne Mann im Haus ist vieles schwieriger. Nach der Trennung muss sich Silvia alleine um Haushalt kümmern. "Der Dieter fehlt hier schon. Mit der Wäsche und so ... Das sind Sachen, die hat er gemacht. Die Kinder helfen jetzt mehr als früher. Sie geben sich Mühe, aber er fehlt", klagt Silvia Wollny.

Weil Dieter Wollny (52) als Fahrer des Familienmobils wegfällt, wird auch die Fahrt zum Supermarkt zur Herausforderung. Aber die patente Silvia weiß sich zu helfen. Auch Rollerfahren ist für die Elffach-Mutter kein Problem.

Sieht ganz so aus, als wäre Dieter inzwischen schon ziemlich abgeschrieben...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion