Diego Cortez - mehr Schein als Sein?

Diego Cortez: Wie fake ist der Youtube-Star?

21.08.2013 > 00:00

Er verkauft sich als Fashion-Experte, gibt Party-Tipps, trifft Promis und ist mittlerweile selbst einer - doch wie echt ist Diego Cortez, Kopf hinter dem Lifestyle-Channel "Patiego", wirklich?

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit kamen "InTouch Online" bei einem exklusiven Interview in Köln.

Der Youtube-Star lud in seine pompöse Maisonette-Wohnung im Kölner Stadtteil Nippes ein.

Klotzend statt kleckernd zeigte Diego Cortez seine Wohnung und beantwortete Fragen zu seinem Channel "Patiego", den er zusammen mit seiner Partnerin und Freundin Patricia betreibt.

Als allerdings eine "Putzfrau" in der Wohnung auftauchte, kam der Spanier in Bedrängnis und versuchte, sie schnellst möglich aus der Wohnung zu befördern.

Die Situation und vor allem das angespannte Verhalten von Diego Cortez waren derart seltsam, dass die Frage aufkam, ob sein Leben, wie er es darstellt, der Realität entspricht.

"Klar, das gehört alles mir. Was denkst du denn?", so die knappe Antwort des Youtube-Stars.

Eine Bekannte von Diego Cortez sagte "InTouch Online" später in der Kölner Kunstbar, dass er ein Aufschneider sei, der "auf dicke Hose macht".

Sie bestätigte den Verdacht und erklärte, dass es sich bei der "Putzfrau" in Wirklichkeit um die Mutter des Youtube-Stars handeln würde.

Zudem lebe er nicht allein in dem Luxus-Apartment. Seine Wohnung teile er sich mit drei Mitbewohnern.

WG statt Luxus-Wohnung - von Reichtum kann bei Diego Cortez angeblich keine Rede sein.

Doch das soll nicht die einzige erfundene Geschichte sein. Denn auch sein Image als Lebemann, der macht, worauf er Lust hat, ist angeblich nichts anderes als eine große Lüge.

"Nach außen hin gibt er sich als cooler Typ, der alles im Griff hat und auf die Meinung der anderen pfeift. In Wahrheit ist er ein Muttersöhnchen, das sich von Mama bekochen lässt", sagte die Bekannte gegenüber "InTouch Online".

Es sei ihm egal, wie sehr er sich verstellen müsse, um reich und erfolgreich zu werden. "Diego denkt nur ans Geld. Nur das ist ihm wichtig", so die Bekannte.

Sollten die Aussagen stimmen, würde das Image des Fashion- und Lifestyle-Bloggers Diego Cortez so wie es jetzt besteht, nicht mehr zu halten sein...

Keine INTOUCH-News mehr verpassen? Dann "LIKED" unsere FACEBOOK-SEITE!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion