Dieter Bohlen: Was hält er wirklich von Gottschalks Wechsel zum "Supertalent"?

Dieter Bohlen: Was hält er wirklich von Gottschalks Wechsel zum "Supertalent"?

25.06.2012 > 00:00

© getty images

Erst am Freitag wurde bekannt, dass Thomas Gottschalk (62) in die Jury vom "Supertalent" wechseln wird, und schon scheint es Zoff zu geben zwischen dem Showmaster und Mit-Juror Dieter Bohlen (58).

Erst hieß es ja, der Pop-Titan habe Thomas Gottschalk höchstpersönlich dazu überredet, zum "Supertalent" zu kommen. Aber nach Harmonie zwischen den bei Show-Dinosauriern klingt es derzeit ganz und gar nicht...

Wie "Bild.de" berichtet, soll es hinter den Kulissen gewaltig gekracht haben. Dieter Bohlen soll nämlich gar nichts davon gewusst haben, dass er bald neben Thomas Gottschalk am Jury-Tisch sitzen wird. Bislang hat er auch noch kein Sterbenswörtchen zu seinem neuen Kollegen geäußert. Hat der Pop-Titan etwa Angst, dass Thomas Gottschalk ihm in "seiner eigenen" Sendung die Show stielt?

Angeblich habe Bohlen Thomas Gottschalk zwar durchus für das "Supertalent" verpflichten wollen, aber eben nur für einzelne Auftritte - nicht als festes Mitglied in der Jury. Hat RTL da etwa über seinen Kopf hinweg entschieden? Jetzt bleibt abzuwarten, wie Dieter Bohlen reagieren wird. Über kurz oder lang wird er sich ja äußern müssen...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter! Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Pop-Titan Dieter Bohlen wurde als Dieter Günter Bohlen am 07. Februar 1954 in Berne, Niedersachsen geboren. Heute ist er Musiker, Produzent und Songwriter mit etlichen Erfolgen!

>> Hier geht es zu seiner Biografie!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion