Dieter Bohlen: Was hat er gegen Aneta?!

Dieter Bohlen: Was hat er gegen Aneta?!

05.04.2014 > 00:00

© RTL/ Gregorowius

Sie ist wunderschön, weiß sich zu bewegen, ist sympathisch und hat eine tolle Stimme. Aneta Sablik hat eigentlich alles, um bei DSDS 2014 zu gewinnen. Bis auf eines: Die Gunst von Dieter Bohlen. Der Poptitan scheint sich richtig gegen die attraktive Blondine verschworen zu haben! Doch was hat er gegen Aneta?

An ihre Performance von "Ain't no other man" war eigentlich nichts auszusetzen. Von Mieze Katz und Marianne Rosenberg wurde Aneta Sablik völlig zu Recht mit Lob überschüttet. Doch als DSDS-Juror Dieter Bohlen das Wort hatte, ging er hart mit ihr ins Gericht. Und das nachdem ihr bereits ein enges Familienmitglied nahe gelegt hat, bei DSDS auszusteigen!

Sie sei lediglich eine Kopie von Christina Aguilera. Und Abziehbilder brauche man bei DSDS 2014 nicht. Nicht ein einziges positives Wort fiel Dieter Bohlen zu Aneta ein, was angesichts ihres Auftritts kaum nachvollziehbar ist. Sie selbst hat die Bewertung des Produzenten zu ihrem eigenen Glück aufgrund der sprachlichen Differenzen nicht wirklich verstanden.

Und dass wir diese unfaire Kritik auch nicht verstehen können, hat nichts mit der Sprache zu tun. Wir fanden Anetas Auftritt super!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion