Dieter Pfaff in Lungenklinik

Dieter Pfaff in Lungenklinik

20.09.2012 > 00:00

Dieter Pfaff liegt im Krankenhaus - der Schauspieler wird wegen Stimmbandproblemen in einer Lungenklinik behandelt. Der "Der Dicke"-Darsteller musste die Dreharbeiten zu der fünften Staffel der Serie jetzt absagen, da er, wie die Tageszeitung "B.Z." berichtet, derzeit in der Hamburger Lungen Clinic Großhansdorf behandelt wird. Der NDR bestätigte auf Nachfrage des Blattes den Abbruch der Dreharbeiten, hielt sich jedoch über den genauen Grund für den Klinikaufenthalt des Schauspielers bedeckt. "Wir können bestätigen, dass die für Herbst geplanten Dreharbeiten für die fünfte Staffel 'Der Dicke' verschoben worden sind", erklärte ein Sprecher des Fernsehsenders. Laut "B.Z." wird Pfaff wegen Stimmbandproblemen behandelt, seine Agentur wollte dazu jedoch keine Stellung nehmen und erklärte auf Nachfrage: "Herr Pfaff möchte derzeit nicht mit den Medien sprechen." © WENN

Lieblinge der Redaktion