Let's Dance 2014: Dirk Moritz tanzt mit Kapselriss

Dirk Moritz: Mit Kapselriss bei "Let's Dance"

05.04.2014 > 00:00

© RTL/Stefan Gregorowius

Aua...

"Verbotene Liebe"-Star Dirk Moritz (35) hat sich am Freitagabend unter Schmerzen durch die zweite "Let's Dance"-Liveshow geschleppt.

Der Grund: Bei den Proben am Donnerstag hatte Moritz sich den Ringfinger seiner rechten Hand dreifach gestaucht, sich außerdem einen schmerzhaften Kapselriss zugezogen. Die Zuschauer haben von dem Handicap allerdings nichts mitbekommen - seinen Verband hatte er für die Show abgenommen.

"Bis der Finger wieder geheilt ist, wird es etwas dauern. Eigentlich tut das sehr weh. Wahrscheinlich werde ich heute Nacht schreien", witzelt der Soap-Darsteller gegenüber dem "Express".

Bis zur nächsten Ausgabe von "Let's Dance" am kommenden Freitag hat Moritz ja zum Glück noch ein wenig Zeit, sich zu schonen...

Wir wünschen gute Besserung!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion