Djamila Rowe wurde als Kind misshandelt.

Djamila Rowe: "Wurde als Kind misshandelt"

17.11.2014 > 00:00

© WENN.com

Djamila Rowe schockte mit einem Missbrauchs-Geständnis. Sie erzählte, wie der Freund ihrer Mutter sie schon als Baby brutal misshandelt habe.

"Ich wurde bereits mit sechs Monaten körperlich misshandelt", so Djamila Rowe gegenüber RTL. "Der damalige Freund meiner leiblichen Mutter hat brennende Zigaretten auf mir ausgedrückt."

Schließlich wurden die Taten entdeckt, die Behörden handelten. Doch für Djamila Rowe wendete sich das Leben nicht zum Guten: "Daraufhin nahm mich das Jugendamt meiner Mutter weg und meine Großeltern zogen mich auf. Allerdings waren sie beide schwer alkoholkrank und neigten zur Gewalt."

Inzwischen ist das Ex-Luder 47 Jahre alt, doch überwunden hat sie ihre schwere Kindheit nie ganz: "Ich habe sehr viel erlebt in meinem Leben. Ich habe leider viele negative Dinge in Bezug auf Männer erlebt und bin ein gebrandmarktes Kind. Ich kann mich auf nichts und niemanden einlassen, weil ich kein Vertrauen mehr habe und Vertrauen ist die Basis für eine Partnerschaft."

Darum ist die zweifache alleinerziehende Mutter und genießt dafür die Zeit mit ihren Kindern. Besonders die kleine Tochter Jada Rose fordert Djamila Rowe noch sehr. Sie ist vier Jahre alt und der ganze Stolz ihrer Mutter.

Lieblinge der Redaktion