"Django Unchained": Sieben MTV Movie Award-Nominierungen!

"Django Unchained": Sieben MTV Movie Award-Nominierungen!

06.03.2013 > 00:00

"Django Unchained" kann bei den diesjährigen MTV Movie Awards gleich siebenmal abräumen - auch "Ted" hat gute Chancen, zum Sieger des Abends zu werden. Der Film des Regisseurs Quentin Tarantino wird sich bei den diesjährigen MTV Movie Awards ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Komödie "Ted" liefern, nachdem nun bekanntgegeben wurde, dass beide Filme in sieben Kategorien nominiert sind. Beide haben dabei unter anderem Chancen auf den Titel des "Film des Jahres", werden sich jedoch mit "Silver Linings", "The Avengers" und "The Dark Knight Rises" in der Kategorie messen lassen müssen. Als "Beste Schauspielerin" hat Anne Hathaway ebenso wie Mila Kunis, Emma Watson, Rebel Wilson und Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence Chancen auf die begehrte Trophäe. Als "Beste Schauspieler" gehen währenddessen Jamie Foxx, Ben Affleck, Bradley Cooper, Daniel Day-Lewis und Channing Tatum ins Rennen. Als "Beste Schurken" haben Marion Cotillard und Tom Hardy gute Aussichten, mit einem Award nach Hause zu gehen, während Javier Bardem, Tom Hiddleston und Leonardo DiCaprio ebenfalls in der Kategorie nominiert sind. Wer sich über einen MTV Award freuen darf, zeigt sich am 14. April. Dann werden die Gewinner während der großen Live-Sendung bekanntgegeben. © WENN

Lieblinge der Redaktion