Domingo mit Birgit Nilsson Award geehrt

Domingo mit Birgit Nilsson Award geehrt

14.10.2009 > 00:00

Placido Domingo hat als erster Preisträger den mit einer Million Dollar dotierten Birgit Nilsson Awards entgegen genommen. Dem Tenor wurde die Auszeichnung vom schwedischen König Karl XVI. Gustaf bei einer Zeremonie gestern in der Königlichen Oper in Stockholm verliehen. In seiner emotionalen Dankesrede zollte Domingo der schwedischen Opernsängerin Nilsson Tribut und nannte sie eine "der größten Künstler, wenn nicht die Größte". Domingo weiter: "Das lässt sich mit dem Nobelpreis in Musik vergleichen." Die Sopranistin hatte Domingo vor fast zehn Jahren als ersten Preisträger ausgewählt, wollte aber, dass ihre Wahl bis nach ihrem Tod geheim bleibt. Sie verstarb am 25. Dezember 2005. Domingo gab bekannt, dass er das Preisgeld für seinen Opernwettbewerb Operalia verwenden wird. © WENN

Lieblinge der Redaktion