The Doors, Beach Boys und Brown in Grammy-Ruhmeshalle

The Doors, Beach Boys und Brown in Grammy-Ruhmeshalle

25.11.2009 > 00:00

Songs von The Doors, den Beach Boys und James Brown gehören zu den 25 Aufnahmen, die in die Grammy Hall Of Fame aufgenommen werden. "Riders On The Storm" von The Doors, "California Girls" von den Beach Boys und Browns Klassiker "It's A Man's Man's Man's World" werden in die angesehene Liste mit Songs aufgenommen werden, die die Errungenschaften der größten Künstler der Welt repräsentieren. Die Grammy Hall Of Fame beinhaltet jetzt 851 Titel. Zu weiteren in diesem Jahr aufgenommenen Tracks gehören Janis Joplins "Pearl", "Twist And Shout" von den Isley Brothers, Louis Armstrongs "Lazy River" und "I Feel Like Going Home" von Muddy Waters. Die Grammy Hall Of Fame wurde 1973 ins Leben gerufen, um Songs von Bedeutung zu würdigen, die mindestens 25 Jahre alt sind. © WENN

Lieblinge der Redaktion