The Doors ehren Morrisons 40. Todestag

The Doors ehren Morrisons 40. Todestag

05.07.2011 > 00:00

The Doors-Mitglieder Ray Manzarek und Robby Krieger haben ihrem verstorbenen Bandkollegen Jim Morrison am Wochenende zu seinem 40. Todestag gedacht. Der Sänger der Band war am 3. Juli 1971 in einer Badewanne in Paris tot aufgefunden worden. Seine ehemaligen Bandkollegen sind dieses Wochenende in die französische Hauptstadt geflogen, um Morrison ihre Ehre zu erweisen. Keyboarder Manzarek und Gitarrist Krieger haben sein Grab auf dem Pere Lachaise Friedhof in Paris besucht und eine Kerze für ihren ehemaligen Bandkollegen angezündet. Viele Fans waren ebenfalls zur Grabstelle gekommen und haben teilweise T-Shirts mit dem Aufdruck "40. Jahrestag" getragen. © WENN

Lieblinge der Redaktion