Ray Manzarek ist tot.

The Doors-Keyboarder Ray Manzarek ist tot!

21.05.2013 > 00:00

© Chelsea Lauren / WireImage / Getty Images

Der Keyboarder der legendären Rockband "The Doors" ist verstorben.

Im Alter von 74 Jahren verlor Ray Manzarek seinen jahrelangen Kampf gegen den Krebs. Die Band gab die traurige Nachricht vergangenen Montag auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Der Musiker starb im Kreise seiner Familie in einer Klinik in Rosenheim in Bayern.

Ray Manzarek gründete im Jahr 1965 gemeinsam mit Rock-Legende Jim Morrison "The Doors". Die Musiker feierten mit Songs, wie "Light My Fire" und "Break On Through to the Other Side" sensationelle Erfolge. Nach sechs veröffentlichten Alben wurde die Band in die Hall of Fame des Rock and Roll aufgenommen.

Nach dem Tod von Frontmann Jim Morrison im Juli 1971 veröffentlichten "The Doors" noch zwei Alben, trennten sich danach jedoch.

Mit Gitarrist Robby Krieger gab es im Jahr 2002 endlich ein Revival der legendären Band. Robby Krieger äußerte sich zum Tod von Ray Manarek: "Ich bin froh, dass ich mit ihm im letzten Jahrzehnt noch Doors Songs spielen konnte. Ray war ein großer Teil meines Lebens und ich werde ihn immer vermissen."

Auch seine Fans werden Ray nie vergessen. Mit seinem Keyboard prägte der Musiker den unverwechselbaren Sound von "The Doors".

Lieblinge der Redaktion