Sollte es zwischen Cameron Diaz und Rocker Adam Levine gefunkt haben? Fakt ist, dass die beiden am Wochenende heftig flirteten - und er bei der Gelegenheit gleich Cams Mama Billie kennenlernte!

Doppel-Date mit einem Rocker

19.05.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Anfang Mai sickerte durch, dass zwischen Cameron Diaz und Lover Paul Sculfor möglicherweise alles aus und vorbei ist. Von Liebeskummer scheint bei Cam jedoch keine Spur zu sein ganz im Gegenteil! Laut "X17 Online" amüsiert sich die Schauspielerin lieber mit einem neuen Mann: "Maroon 5"-Sänger Adam Levine. Was genau zwischen den beiden läuft, ist ungewiss. Fest steht, dass sich die Stars nicht nur am Samstag, den 16. Mai, sondern auch am darauffolgenden Sonntag zum Essen im "Chataeu Marmont" getroffen haben und dabei definitiv ziemlich flirty gewirkt haben sollen. "Sie schienen sich sehr wohl miteinander zu fühlen", so ein Beobachter laut Monstersandcritics.com über das Samstags-Date. "Cameron lachte bei allen von Adams Witzen. Die beiden wirkten, als würden sie perfekt zusammen passen." Dieser Gedanke dürfte auch Cam schon gekommen sein: Am Tag darauf sorgte sie nämlich dafür, dass Adam Mama Billie Diaz traf. Und die zeigte sich von dem jüngsten Flirt ihrer Tochter begeistert! "Billie lachte und scherzte mit ihnen herum. Es war offensichtlich, dass jeder einen Mordsspaß hatte. Cameron und Adam waren total süß miteinander. Zwischen ihnen herrschte definitiv eine starke Anziehungskraft." Klingt ganz danach, als hätte es gefunkt!

Lieblinge der Redaktion