Dr. Dre arbeitet an Weltall-Instrumentalstücken

05.08.2010 > 00:00

Dr. Dre arbeitet zusätzlich zu seiner lang erwarteten Platte "Detox" an einem weiteren Album - er bereitet eine CD mit Weltall-inspirierten Instrumentalstücken vor. Der Hiphop-Superstar und Produzent hat versprochen, den Nachfolger seines 1999er Hitalbums "2001" noch vor Ende des Jahres zu veröffentlichen. Er enthüllt aber, dass noch ein anderes Projekt in Arbeit ist. Dr. Dre zur US-Zeitschrift "Vibe": "Ein Instrumentalalbum ist etwas, das ich seit langem machen will. Ich habe Ideen dafür. Ich will es 'The Planets' nennen... Es ist einfach meine Interpretation davon, wie jeder Planet klingt... Einfach alles instrumental. Ich beschäftige mich mit den Planeten und lerne die Persönlichkeit von jedem Planet. Ich mache das jetzt seit etwa zwei Jahren, in meiner Freizeit, sozusagen. Ich will es in Surround-Sound machen. Es wird in Surround-Sound sein müssen, damit der Saturn funktioniert." Ein Veröffentlichungstermin für dieses Album wurde bisher nicht bekannt gegeben. © WENN

Lieblinge der Redaktion