Dr. Dre soll seine Ex-Verlobte verprügelt haben

Dr. Dre unterstützt Eminem bei den Grammys

10.02.2011 > 00:00

Dr. Dre wird nach Jahren das erste Mal wieder Live im Fernsehen auftreten - er wird seinen Kumpel Eminem bei den Grammys unterstützen. Der "Real Slim Shady"-Rapper ist dieses Jahr für 10 Grammys nominiert - unter anderem für "Love the Way You Lie" als Song des Jahres und "Recovery" als Album des Jahres. Außerdem wird Eminem das Publikum mit einer Live-Show erfreuen, bei der er von seinem Kumpel Dr. Dre unterstützt wird. Dieser ist bereits seit 10 Jahren nicht mehr Live im Fernsehen aufgetreten. Besonders freuen werden sich daher seine Fans - sie warten nämlich schon seit 12 Jahren auf sein neues Album. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion