Drake ärgert Ex-Freundinnen

Drake ärgert Ex-Freundinnen

15.11.2011 > 00:00

Drake bekommt häufig wütende Anrufe von seinen Ex-Freundinnen, weil er ihre Namen in seinen Songs über Liebe und Trennungen erwähnt. Der "Best I Ever Had"-Sänger zeigt in seinen Songs viel Gefühl und verriet jetzt im Interview mit dem "New York Magazine", dass seine Tracks bei seinen Ex-Freundinnen nicht besonders gut ankommen. "Manchmal gehe ich in den Songs so weit, dass ich tatsächlich Namen nenne und wenn der Song dann raus kommt denke ich: 'Mist, das wird jetzt sicher hart.' Sie rufen mich an und weinen. Das ist wirklich hart. Ich hatte dank meiner Musik definitiv einige merkwürdige Erfahrungen." © WENN

Lieblinge der Redaktion