Drake trennt sich von seinem Manager

Drake trennt sich von seinem Manager

02.12.2011 > 00:00

Drake hat jetzt seinen Manager und seine Crew gefeuert und das Management einer anderen Firma übertragen. Der "Best I Ever Had"-Sänger wurde bis jetzt von dem Label Hip Hop Since 1978 vertreten, hat jetzt jedoch bei dem Label William Morris Endeavor unterschrieben. Und weil Drake gerade dabei war, hat er auch direkt noch das Marketing Von der Firma Creative Management an William Morris Endeavor abgegeben, um alle Aktivitäten unter einem Dach zu vereinen. Sein neuer Pressesprecher arbeitet auch für Größen wie Snopp Dogg und David Crosby. © WENN

Lieblinge der Redaktion