Schwiegertochter gesucht: Ilona fliegt wergen Schlamperei

Drama bei Schwiegertochter gesucht: Kandidatin fliegt wegen Schlamperei!

21.10.2013 > 00:00

© RTL

Da hat es gekracht!

Stefan ist sich ziemlich sicher: Im Badezimmer ist etwas zu Bruch gegangen. Und siehe da: Seine geliebte Porzellan-Figur ist kaputt.

Doch Ilona hat nichts erwähnt - wieso nicht? Will sie es verheimlichen?

Bei "Schwiegertochter gesucht" gibt's wieder Gesprächsbedarf. Kandidat Stefan ist nämlich verwirrt. Doch bevor er seine potenzielle Liebe darauf anspricht, geht er noch in ihr Zimmer. Doch das hätte er sich sparen können.

Auf dem Boden liegen Haarbüschel, das Bett ist nicht gemacht und auch Stefans Geschenk kümmert vor sich hin.

Auweia! So hat sich der Kandidat eine Beziehung nicht vorgestellt. "Hast Du mir etwas zu sagen?", fragt er Ilona während der Sendung bei RTL.

Sie streitet alles ab und weiß gar nicht, was Stefan eigentlich von ihr will.

Und so kommt, was kommen muss: Das Gespräch entwickelt sich in ein Drama. Fazit: Ilona packt ihre Koffer.

"Ich habe nichts gegen dich, aber du bist mir zu pingelig. Nicht, dass ich dich jetzt verletzen will, aber ich kann so nicht - das geht einfach nicht", erklärt sie.

Während Ilona erst mal wieder alleine ist - kann sich Stefan mit Kandidatin Nicole beschäftigen. Ob die beiden auf einer Wellenlänge sind, wird sich aber noch zeigen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion