Drei, zwei, eins, meins!

Drei, zwei, eins, meins!

10.06.2009 > 00:00

© WIREIMAGE.COM

Wie angelt man sich Scarlett Johansson? Die gute Nachricht: Man muss kein Star sein und braucht auch nicht gut auszusehen. Die schlechte Nachricht: Knapp 26.000 Euro sollte man für die Traumfrau schon locker machen können. Einer hat's getan! Er bot diese stolze Summe beim Auktionshaus Ebay und gewann! Die Aktion zugunsten der Hilfsorganisation "Oxfam" umfasst nicht nur ein Treffen mit Scarlett bei der Filmpremiere von "He's Just Not That Into You" im Juli in Los Angeles oder New York, sondern außerdem zwei Premierenkarten, einen Chauffeur zum Event sowie ein exklusives Haarstyling. Hach! Manchmal macht Geld allein eben doch glücklich...

Lieblinge der Redaktion