Drew Barrymore lackiert sich in der überfüllten Bahn die Nägel

Drew Barrymore: Maniküre im Zug

05.11.2014 > 00:00

© Instagram

Hatte Drew Barrymore es am Morgen etwa eilig? Ihre Nagelpflege verlegte sie mal eben vom Nagelstudio oder Badezimmer in die Bahn. Auf Instagram postete sie ein Bild von sich wie sie sich seelenruhig die Nägel in der Bahn lackiert. Offenbar hat die Schauspielerin (39) schon Übung im Styling-To-Go. Schon öfter stellte sie Bilder von sich ins Netz, auf denen sie sich unterwegs im Auto oder der Bahn schminkte oder stylte. Mit sicheren Schwüngen bemalt sie ihre Nägel gekonnt sogar freihändig. Bestimmt gar nicht so einfach in einer wackelnden und überfüllten Bahn.

Ein wirklich bodenständiger Star. Drew zeigt, dass sie es gar nicht nötig hat, ein riesiges Beauty-Team um sich herum zu haben und sich morgens stundenlang vor den Spiegel zu stellen.

Unter das Bild schrieb sie: "Nailed it" (Hab's geschafft) und machte gleich noch etwas Werbung für ihre Kosmetikmarke Flower Beauty, die sie 2013 gegründet hat.

Eine sympathische und unkomplizierte Frau und auch ein gutes Vorbild für ihre Fans!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion