Rapper Nelly: Heroin-Fund in Tourbus

Drogen im Tourbus: Rapper Nelly festgenommen

12.04.2015 > 00:00

US-Rapper Nelly (40) wurde im US-Bundesstaat Tennessee wegen Drogenvergehen festgenommen.

Die Polizei hatte bei einer Verkehrskontrolle im Tourbus des Musikers Marihuana gerochen, das Fahrzeug anschließend genauer unter die Lupe genommen: Bei der Durchsuchung entdeckten die Beamten schließlich Crystal Meth, kleinere Mengen Marihuana und Drogenbesteck, sowie mehrere Handfeuerwaffen.

Nach seiner Verhaftung wurde der Rapper ins Putnam County Jail gebracht, kam wenig später aber auf Kaution wieder frei. Am 19. Juni muss Nelly sich vor Gericht verantworten.

Bereits 2012 hatte man in Nellys Tourbus eine geladene Waffe, Heroin und über vier Kilo Marihuana gefunden. Ein Mitreisender des Musikers hatte damals die Schuld auf sich genommen, der Vorfall blieb für Nelly selbst ohne Konsequenzen.

Lieblinge der Redaktion