Drogenfreund gekündigt

Drogenfreund gekündigt

29.05.2008 > 00:00

© FILMMAGIC.COM

Eigentlich hätte er auf sie Acht geben sollen, doch jetzt braucht Alex Haines offenbar selbst einen Aufpasser! Wie das Management von Amy Winehouse bestätigte, wurde der junge Mann als Assistent gekündigt. Der Grund laut der britischen Tageszeitung "Daily Mirror": der Konsum von Crack, wie ein Video beweist! "Nach dem Film gab es keinen Zweifel mehr daran, dass er Drogen nimmt", verriet ein Insider. "Alex sollte ihr helfen und hat die Grenze überschritten." Sicherlich auch ein Schock für Amys Eltern! Diese waren in dem Glauben, die Sängerin hätte mit Alex einen Mann gefunden, der sie von den Drogen wegbekommen könnte...

Lieblinge der Redaktion