Marco Angelini soll es auch nach Australien verschlagen

Dschungelcamp 2014: DSDS-Marco Angelini zieht ein

22.12.2013 > 00:00

© Getty Images

Langsam wird es voll im Australischen Urwald. Nachdem der Januar und damit das nächste "Dschungelcamp" immer näher rückt, zählt zurzeit die Spekulation um die Kandidaten zu den heißdiskutiertesten Themen überhaupt. Nun fiel ein weiterer Name.

Angeblich soll auch Marco Angelini seinen Rucksack packen und 2014 nach Down Under reisen. Laut der BILD gilt die Teilnahme des 29jährigen zum jetzigen Zeitpunkt bereits als sicher. Kennen tut man den sympathischen Sänger durch seine Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar". Dort belegte Marco im Jahre 2011 den vierten Platz. Trotz dieses Erfolgs ist es seit seiner Teilnahme an der RTL-Castingshow doch ziemlich ruhig geworden um Angelini. Der Pressekick, der durch Ekelprüfungen, Dschungelzoff und Co. folgen dürfte, könnte Marco also eigentlich ganz recht sein.

Damit ist der Musiker heute bereits der zweite mögliche Teilnehmer, der gehandelt wird. Neben Marco soll sich nämlich auch Internetgröße Kim "Dotcom" Schmitz in das Promi-Camp verirren.

Wir warten gespannt auf Statements...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion