Dschungelcamp 2014: In der Dschungelprüfung überrascht Michael Wendler alle!

Dschungelcamp 2014: Michael Wendler überrascht in Dschungelprüfung alle!

17.01.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Michael Wendlerwollte auf gar keinen Fall in die Dschungelprüfung! Tja, das ging ziemlich in die Hose, denn seine Dschungelcamp-Kollegen wählen den "Superstar" gleich in die erste Dschungelprüfung! Zur Seite steht ihm ausgerechnet Nervensäge Larissa Marolt - na das kann ja heiter werden!

Doch die deutsch-österreichische Kombination schlug sich besser als erwartet! Besonders Michael Wendler überrascht mit Mut und erstaunlicher Gelassenheit! Egal ob die Spinne im Mund, der Schlangenkäfig oder das fermentierte Ei - der Schlagerstar schlug sich erstaunlich gut!

Vor allem neben der nervigen Larissa Marolt, die aus allem eine Ego-Show machte, sah Michael Wendler in der Dschungelprüfung richtig gut aus! Als ruhiger Typ, der kein Drama machte und alles geduldig über sich ergehen ließ fiel der Sänger absolut positiv auf. Selbst Moderatorin Zietlow sprach vom "tapferen Wendler"!

Wurde Michael Wendler zunächst noch belächelt, als er davon sprach, sein Image durch das Dschungelcamp 2014 verändern zu wollen, besteht nun doch die Möglichkeit, dass ihm das gelingen könnte. Wir sind uns sicher: Er wird noch in einigen Dschungelprüfungen die Gelegenheit haben, seine Tapferkeit unter Beweis zu stellen!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion