In Julian Stöckel steckt eine kleine Diva

Dschungelcamp 2014: Wird Julian Stöckel zur Camp-Diva?

16.01.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Morgen ist es endlich so weit. Elf mehr oder weniger berühmte Promis ziehen in den australischen Urwald und fast ganz Deutschland sieht zu.

Ein Mann, der vielen Zuschauern noch gänzlich unbekannt sein dürfte, ist Julian Stöckel. In der breiten Öffentlichkeit war der junge Nachwuchs-Designer bisher nämlich kaum präsent. Mit gerade einmal 15.00 Euro bekommt er deswegen wohl auch die niedrigste Gage aller Dschungelcamper. Eigentlich keine guten Voraussetzungen, um nach der Dschungel-Krone zu greifen.

Doch Julian könnte sich in den nächsten zwei Wochen vom Underdog zum Favoriten entwickeln. Das hofft zumindest Raphaela Salentin. Die ehemalige "Jungfrau sucht die große Liebe"-Kandidatin ist gut mit dem Designer befreundet und verriet gegenüber InTouch Online, dass Julian ein echter Gewinner-Typ sei: "Er hat ein gutes Durchsetzungsvermögen, ist sehr verbissen und schafft eigentlich alles. Also wenn er zum Beispiel Känguruhoden oder so essen muss das sollte kein Problem sein."

Auf dem Weg zum Zuschauerliebling könnte Julian sich allerdings selbst im Wege stehen. Raphaela weiß nämlich auch, dass in dem Designer eine echte Diva schlummert. Dennoch ist sie optimistisch und glaubt, dass sich Julian mit seiner flippigen Art nicht zur Camp-Zicke, sondern zur Camp-Mutti entwickelt: "Vielleicht so wie Olivia Jones im letzten Jahr". Na ob sie mit dieser Prognose wohl Recht behält? Man darf gespannt sein!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

TAGS:
Lieblinge der Redaktion