Dschungelcamp 2014: Zieht Natalia Osada in den Urwald?

Dschungelcamp 2014: Zieht Natalia Osada in den Urwald?

10.12.2013 > 00:00

© Screenshot/BRAVOWebTv

In knapp sechs Wochen ziehen die Promis wieder ins "Dschungelcamp". Neue Staffel - neue Promis! Die ersten Kandidaten für 2014 stehen bereits fest: So sollen Ex-"Queensberry"-Sängerin Gabby Rinne und auch "Bachelor"-Kandidatin Melanie Müller in den Urwald ziehen. Angeblich soll auch Jürgend Drews Ex-Frau Corinna mit von der Partie sein.

Während alle auf ein offizielles Statement der potenziellen Kandidaten warten, ist ein weiterer Name gefallen. Oder besser gesagt - DIE prominente Dame hat sich selbst ins Rennen gebracht.

"Bachelor"-Kandidatin Sarah Gering und "Promi Big Brother"-Kandidatin Natalia Osada waren in dieser Woche zu Gast bei BRAVO Web TV. Dort wurde ihnen unter anderem auch die Frage gestellt, ob sie ins "Dschungelcamp" gehen würden. Während Sarah ganz locker "nee" sagte - konnte sich Natalia ein Grinsen nicht verkneifen. Eine Antwort gab es ebenfalls nicht - lediglich ein Schulterzucken. Tja, keine Antwort ist eben auch eine Antwort.

Sehen wir Natalia also neben ihrem Sat.1-Dokuformat "Yellow Press" im Januar auch im Dschungelcamp?

Wir lassen uns überraschen und würden uns freuen, wenn es sie in den Urwald zieht!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion