Angelina Heger hat das Dschungelcamp freiwillig verlassen

Dschungelcamp 2015: Angelina Heger hat das Camp freiwillig verlassen

23.01.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Der Druck ist offenbar doch zu groß geworden!

Heute Abend wäre ohnehin der erste Kandidat aus der Show gewählt worden. Doch Angelina Heger (22) kam der Abstimmung zuvor: Sie hat das Dschungelcamp freiwillig verlassen.

Bei "Punkt 12" wurde die große Neuigkeit soeben verkündet. Mit den magischen Worten "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" beendete das Dschungel-Küken das Abenteuer Urwald mit sofortiger Wirkung.

In den vergangenen Folgen kündigte sie bereits mehrfach an, dass sie es nicht mehr lange aushalten würde. Sie habe Heimweh, das Essen schmecke ihr nicht und überhaupt. In den letzten Tagen hörte man sie vor allem meckern. Nun hat sie offenbar Ernst gemacht.

Acht Tage lang hat es Angelina Heger im Dschungel durchgehalten. Welche Schlagzeilen sie draußen erwarten, dürfte sie allerdings ziemlich überraschen. Mit ihren Zickereien hat sie sich nämlich einige Sympathien verspielt - ganz ähnlich wie der Wendler im letzten Jahr...

Der freiwillige Auszug bewahrt die verbliebenen Zehn jedoch nicht vor dem Publikums-Voting. Laut RTL wird heute Abend trotzdem ein weiterer Kandidat ganz regulär aus dem Camp gewählt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion