Auch Rolf Scheider zieht ins Dschungelcamp

Dschungelcamp 2015: Die letzten Kandidaten stehen fest!

07.12.2014 > 00:00

© Luca Teuchmann / Getty Images

Männer-Power fürs Dschungelcamp!

Nachdem in den vergangenen Wochen gleich sechs Frauen, aber nur zwei Männer als neue Dschungel-Bewohner gehandelt wurden, sind nun offenbar auch die noch verbliebenen Camp-Plätze vergeben worden und zwar an drei Herren, die unterschiedlicher wohl kaum sein könnten.

Nach Berichten der "Bild"-Zeitung verschlägt es Rolf Scheider (58), Walter Freiwald (60) und Benjamin Boyce (45) ab Mitte Januar in den australischen Urwald Namen, die nicht unbedingt jedem Zuschauer auf Anhieb ein Begriff sein dürften.

Für Fans von "Germany's Next Topmodel" sollte vor allem Modeexperte Rolf Scheider ein bekanntes Gesicht sein. Der 58-Jährige war zwei Staffeln lang als Juror bei GNTM zu sehen und ist seither immer mal wieder auf Events und in TV-Shows wie "Promi Shopping Queen" anzutreffen.

Eine ganz andere Generation von Zuschauern spricht hingegen Walter Freiwald an. Der 60-Jährige wurde in den 90er Jahren als Co-Moderator von "Der Preis ist heiß" bekannt. Ebenfalls in den 90ern erfolgreich: Benjamin Boyce, der damals als Mitglied der Boyband "Caught In The Act" Teenie-Herzen höher schlagen ließ.

Ordentlich Konkurrenz also für Jörn Schlönvoigt und Aurelio Savina, die schon seit längerem als Dschungelbewohner feststehen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion