Angelina Heger ist jetzt schon genervt von ihren Mitbewohnern.

Dschungelcamp 2015: Erste Zickerei von Angelina

12.01.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Die neuen Dschungelcamp-Bewohner befinden sich gerade erst im Flugzeug nach Australien, da soll es schon die erste Zickerei geben. Angelina Heger ist angeblich diejenige, die ihre Krallen ausgefahren hat.

Der Flug nach Australien ist die vielleicht erste Dschungelprüfung für alle Teilnehmer. Auf engstem Raum lernen sich die elf Kandidaten kennen und müssen sich gleich schon auf die Macken der anderen einstellen.

Eine Eigenschaft von Tanja Tischewitsch ist Angelina Heger schon nach wenigen Stunden lästig: Ihre Stimme. Dass die nicht immer schön ist, ist der Ex-DSDS-Kandidatin bewusst. Bei der Castingshow kam sie nicht deshalb weiter, weil sie singen kann, sondern wegen ihres Aussehens. Trotzdem schafft sie es kaum, für ein paar Minuten die Klappe zu halten.

Sara Kulka, die bekanntlich ebenfalls ein loses Mundwerk hat, findet das toll: "Sara ist befreundet mit Tanja", erklärte RTL-Reporterin Angela Finger-Erben. Die beiden sind zusammen ziemlich laut, was der zart besaiteten Angelina Heger gar nicht gefalle: "Angellina ist total genervt von Tanjas lautem Organ. Da könnte es schon krachen", so die Reporterin.

Schon beim Bachelor machte Angelina Heger durch ihre zickige Art auf sich aufmerksam. Das wird im Dschungelcamp wohl nicht anders werden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion